PES 2017 ohne Story-Modus Weil Konami kein Interesse daran hat

KONAMI neuer Werbepartner des FC Barcelona, PES 2017 Barça-Edition angekündigt

Heute erreichte uns die Meldung das Konami, in den kommenden 3 Jahren, neuer Premium Partner des FC Barcelona wird. Der Deal wurde am heutigen Dienstag beschlossen und wird vor allem denjenigen Barça-Fans eine große Freude bereiten, die in ihrer Freizeit die Videospielserie Pro Evolution Soccer genießen.

Der ewige Zweikampf der "FIFA"- und "PES"-Reihe treibt immer wieder seltsame Blüten wie die Champions League-Lizenz bei Konami ohne alle teilnehmenden Teams oder die jüngste Bekanntgabe von EA Sports, dass in " FIFA 17" die J-League enthalten sein wird. Dadurch können Spieler, angefangen mit "PES 2017", in Zukunft naturgetreue Modelle von Barca-Stars wie Lionel Messi oder Luis Suarez durch das berühmte Camp Nou steuern.

In Zusammenarbeit mit dem FC Barcelona kündigte Konami exklusive Inhalte zum kommenden Kick "PES 2017" an. "Zusätzlich werden bei PES 2017 FCB-Legenden integriert, die ebenfalls in myClub verfügbar sein werden", heißt es. Im Gegenteil: Wie Studiomitarbeiter Adam Bhatti gegenüber SegmentNext verlauten ließ, wolle sich der Entwickler auch weiterhin vorrangig auf das eigentliche Spiel konzentrieren. Schließlich soll auch die Hymne des FC Barcelona im Camp Nou zu hören sein, was, wie man dem Video entnehmen kann, genauso Gänsehaut bereitet wie in der Realität.

KONAMI neuer Werbepartner des FC Barcelona, PES 2017 Barça-Edition angekündigt

"PES 2016" erscheint am 15. September für den PC und die Konsolen.

"Wir sind hocherfreut über dieses Abkommen mit Konami und darüber, dass Konami jetzt ein offizieller Premium-Partner des Klubs ist", ergänzt Manel Arroyo, Vice-President of Marketing and Communications beim FC Barcelona.

Der Videospiel-Riese Konami hat Messi und seine Teamkollegen des FC Barcelona als Werbegesichter für seine Fußballsimulation "Pro Evolution Soccer 2017" verpflichtet.

Related:

Comments

Latest news

Ali David S.: Waffe aus dem Darknet, Manifest verfasst
Er litt demnach unter einer Aufmerksamkeitsstörung sowie unter sozialer Phobie und wurde auch medikamentös behandelt. Der 18-Jährige war demnach selbst nach Winnenden gefahren, hatte sich dort umgesehen und Fotos gemacht.

Berlin Bahn-Bilanz mit Licht und Schatten
Die Sicherheitskräfte sollen in Zügen und Bahnhöfen eingesetzt werden und die Arbeit der Bundespolizei unterstützen, wie es hieß. Die Deutsche Bahn halte deshalb an ihren "Zielen bei Qualität und Wirtschaftlichkeit über alle Geschäftsfelder" fest.

Von Binz nach Prora: Neue Strandpromenade auf Rügen
Dies sei möglich, wenn Prora den Titel Seebad erhalte - möglichst bereits 2017, sagte der Kurdirektor. Nach neun Monaten Bauzeit ist die verbindende 950 Meter lange Strandpromenade freigegeben worden.

Nintendo: Starke Verluste & Sinkende Verkaufszahlen im vergangenen Quartal
In den vergangenen Monaten verkaufte Nintendo 220.000 Stück, halb so viel wie im Vergleichszeitraum 2015. Der Rückgang dürfte unter anderem auf das Geschäft mit der Spielkonsole Wii U zurückzuführen sein.

Unbekannter blendet Piloten von Passagierjet über Wolfsburg mit Laserpointer
Die Maschine vom Typ A321, besetzt mit 150 Personen, befand sich gerade direkt über dem niedersächsischen Wolfsburg. Betroffen war der Flug DE 1693 der Gesellschaft Condor vom griechischen Heraklion nach Hannover .

Other news