IOS 10: Akku nach Update schnell leer? Das könnt Ihr dagegen tun

AnyTrans 1

Die neue Firmware iOS 10.0.2 soll das Problem mit dem Lightning-Anschluss in Verbindung mit einem Headset beheben.

Das erste Update für Apples Betriebssystem iOS 10 (Version 10.0.2.) ist da.

Der erste behobene Fehler ist vermutlich auch der, der die meisten betroffen hat.

Aufgrund des Wegfalls des 3,5 mm-Klinkensteckeranschlusses hat Apple die neuen iPhone 7-Modelle mit einem Lightninganschluss für Kopfhörer ausgerüstet. Ebenso könnte man erwarten, dass iOS 10 mit seinen vielen neuen Funktionen die Akkulaufzeit älterer Geräte im Vergleich zu iOS 9 kürzer werden lässt. Dabei reagieren zeitweilig die Tasten der Fernbedienung des neuen Lightning-Headsets nicht mehr. War diese nicht aktiviert, konnte die Aktivierung die Fotos-App abstürzen lassen. Auf einem iPhone 6s Plus werden 56,1 MB heruntergeladen. Auch das Anschalten von App-Erweiterungen soll mit 10.0.2 keine Schwierigkeiten mehr bereiten. Darüber hinaus soll das Update einen Fehler beseitigen, der die Aktivierung von App-Extensions verhinderte.

Das Update ist relativ klein. Plant keinen Downgrade zu iOS 9 und beschwert Euch auch nicht darüber, dass Apple Euch zum Kauf des iPhone 7 zwingen wolle. Das etwa 100 Megabyte große Update kann kostenlos für alle kompatiblem Apple-Geräte herunter geladen werden.

Related:

Comments

Latest news

Hamburger SV - FC Bayern: Franck Ribéry zwickt Nicolai Müller
Der frühere FIFA-Schiedsrichter Markus Merk sprach bei Sky vom "Ermessensspielraum des Schiedsrichters" bei dieser Szene. Später wird Müller die Szene herunterspielen, und dramatisch ist sie nicht, aber eben doch eine Tätlichkeit.

Berlin: Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner transportierte Leiche auf Sackkarre
Bei der anderen Leiche soll es sich nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft um einen im Jahr 1987 geborenen Mann handeln. Die Leichen des Politikers und seines Opfers waren am Montag in Claus-Brunners Wohnung im Stadtteil Steglitz entdeckt worden.

KTG Agrar SE: Standort Quesitz verkauft
Berlin (ots) - Seit heute präsentiert sich Deutschlands führender Informationssender N24 in komplett neuem. Ihren Standort Quesitz verkaufte die KTG Agrar SE an die aptus 1113 GmbH.

Deutschland: Brisante Details in US-Abgasklage - Druck auf Bosch steigt
Aus ihrer Sicht war Bosch nicht bloß ein Lieferant, der von den mit seinem Produkt begangenen Betrügereien nichts wusste. VW habe das abgelehnt und sich bei dem Zulieferer gar noch beschwert, dass dieser „die Anwälte“ einschalten wolle.

Schwerer Waldbrand bei Alicante: 1000 Anwohner in Sicherheit gebracht
Andernorts, in der Region Alicante im Hinterland, geht der der Kampf der Einsatzkräfte gegen die Waldbrände weiter. Die Feuerwehrteams seien nun vor allem darum bemüht, ein Wiederaufleben der Flammen zu verhindern, hieß es weiter.

Other news