MTV Stuttgart: Porno-Skandal in der Volleyball-Bundesliga

MTV Stuttgart- Dresdner SC

Ekliger Skandal in der Volleyball-Bundesliga der Damen!

Die Spielerinnen von MTV Stuttgart werden von einem männlichen Fan regelmäßig zu den Spielen begleitet, er macht Fotos und veröffentlicht sie dann im Internet.

Besonders wenn sich die Spielerinnen nach vorne beugen, um den Ball zu spielen, drückt der Mann den Auslöser seiner Kamera, berichtet die "Bild". "So ist's richtig, Baby! Schööön den Arsch rausstrecken, damit ich Dich hart.!" sei dort beispielsweise zu lesen. So wies der Verein zum Schutz der digitalen Identität "WakeUpInternet e.V." den MTV Stuttgart auf die Fotos hin.

Und weiter: "Des Weiteren haben sie die Möglichkeit, eine Anzeige zu erstatten und mit etwas Glück ist auch auf diesem Wege eine Möglichkeit gegeben, dem Täter habhaft zu werden".

Der Verein weiß bereits um die anrüchige Sache - und zwar schon seit mehr als einem Jahr - doch er unternahm nichts.

Laut dem "Express" aus Köln lässt der Bundesligist den Mann weiterhin zu den eigenen Spielen kommen. "Es sind Privataufnahmen, und das Fotografieren ist in der Halle nicht verboten", erklärt MTV-Geschäftsführer Dr.

Da der Klub als Opfer noch keine Anzeige erstattet hat, kann polizeilich noch nicht gegen ihn ermittelt werden.

Related:

Comments

Latest news

Prinz William hilft Würdenträger nach Sturz
Für die kleine Prinzessin Charlotte wird es die erste Auslandsreise in offizieller Mission. Für die einjährige Prinzessin Charlotte wird es die erste offizielle Auslandsreise.

Unfälle - Ursache für Schiffsunfall in Erlangen bleibt wohl unklar
Dabei wurden zwei Besatzungsmitglieder (33 und 49 Jahre alt) im Führerstand des Schiffes eingequetscht - beide Personen sind tot. Ein Hotelschiff ist auf dem Main-Donau-Kanal mit einer Eisenbahnbrücke - vor der Schleuse Kriegenbrunn - zusammengestoßen.

Jan Böhmermann Böhmermann bekommt Preis für Schmähgedicht
Zu den bislang etwa 300 Mitgliedern gehören Konzertveranstalter, Musikmanager, Journalisten und Künstler. Es geht um ein Gedicht des TV-Moderators über den Staatschef, das Ende März für Wirbel gesorgt hatte .

Nach Feuern in Jávea und Marseille: Suche nach Brandstiftern
In ihrem Viertel seien die Häuser verschont geblieben, aber in tieferliegenden Regionen seien Villen abgebrannt, erzählte sie. Angesichts extremer Hitze und minimaler Regenfälle ist die Waldbrandgefahr in ganz Spanien beträchtlich gestiegen.

Deutschland: Brisante Details in US-Abgasklage - Druck auf Bosch steigt
Aus ihrer Sicht war Bosch nicht bloß ein Lieferant, der von den mit seinem Produkt begangenen Betrügereien nichts wusste. VW habe das abgelehnt und sich bei dem Zulieferer gar noch beschwert, dass dieser „die Anwälte“ einschalten wolle.

Other news