Erwachsener erstmals von HIV geheilt

Bisher konnten Medikamente das HI-Virus nur eindämmen. Nun könnte eine Heilung möglich sein.  Bild NIC BOTHMA  EPA  KEYSTONE

Der Engländer könnte nun der erste Mensch sein, der von HIV geheilt wurde. Wie der britische Independent auf seiner Website berichtet, soll das HI-Virus im Blut des Patienten nicht mehr nachweisbar gewesen sein, nachdem dieser mit der neuen Therapie behandeln worden war. Doch nur bei einem Patient zeigte sich die Therapie wirksam, hieß es.

Insgesamt nehmen 50 Menschen an der Kur teil. Ein Brite soll nun Dank einer "kick and kill"-Therapie geheilt worden sein". Das besondere an der Behandlung: Es werden dabei sämtliche HI-Viruszellen im gesamten Körper aufgespürt und zerstört, sogar Schläferzellen, die bisherigen Therapien entgangen sind. "Wir befinden uns am Anfang dieses Weges, doch der erreichte Fortschritt ist beeindruckend", sagte Mark Samuels vom Nationalen Institut für Gesundheitsforschung in Großbritannien. "Es ist eine große Herausforderung und die Therapie steckt noch in den Kinderschuhen, aber der Fortschritt ist bislang erstaunlich". Die klinischen Studien werden vom britischen Gesundheitssystem bezahlt und von Ärzten und Wissenschaftlern der Universitäten von Oxford, Cambridge, Imperial College London, University College London und King's College London durchgeführt.

Die neue Behandlung funktioniert in zwei Stufen und besteht aus einem Impfstoff, der dem Körper hilft, von HIV-infizierte Zellen zu erkennen, sowie einem Medikament namens Vorinostat, das die ruhenden T-Zellen aktiviert.

Related:

Comments

Latest news

MTV Stuttgart: Porno-Skandal in der Volleyball-Bundesliga
Der Verein weiß bereits um die anrüchige Sache - und zwar schon seit mehr als einem Jahr - doch er unternahm nichts. Da der Klub als Opfer noch keine Anzeige erstattet hat, kann polizeilich noch nicht gegen ihn ermittelt werden.

BND verschweigt US-Spionage am Frankfurter Flughafen
Offensichtlich prüft also der Generalbundesanwalt den Vorgang - eine Stellungnahme verweigerte die Behörde dem MDR allerdings. Beim Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport wusste man bis zur Nachfrage von Zeit Online nichts über die Sicherheitslücke.

Berlin: Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner transportierte Leiche auf Sackkarre
Bei der anderen Leiche soll es sich nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft um einen im Jahr 1987 geborenen Mann handeln. Die Leichen des Politikers und seines Opfers waren am Montag in Claus-Brunners Wohnung im Stadtteil Steglitz entdeckt worden.

Der Berliner Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner ist tot. Das bestätigte
Claus-Brunner bezeichnete sich selbst als bisexuell und machte sich auch im Abgeordnetenhaus zum Thema Geschlechterrollen stark. Der deutsche Politiker Gerwald Claus-Brunner ist im Berliner Stadtteil Steglitz-Zehlendorf tot aufgefunden worden sein.

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner tot gefunden
Um das Kopftuch gab es anfangs einigen politischen Aufruhr, weil Brunner auch Palästinensertücher im Parlament verwendete. Er war im Oktober 2011 als Mitglied der ersten Piratenfraktion in das Berliner Abgeordnetenhaus eingezogen.

Other news