Angelina Kirsch bei "Curvy Supermodel": Sie findet "Model ist Model"

Curvy Supermodel

Egal ob Haute Couture oder Plus Size: Alltag und Training eines Models werden nicht maßgeblich von seinem Körpergewicht bestimmt. Auch bei RTL II gibt es Tränen.

Celine Denefleh leidet seit dem 13. Lebensjahr unter Herzrhythmusstörungen. Auch mollige Models dürfen nicht alles essen, wie Kirsch sagt. Und weniger zickig als dünne Models seien die dickeren auch nicht. Der Job unterscheide sich grundsätzlich nicht. Das gehöre dazu, die Maße müssten schließlich gehalten werden. "Man darf nicht abnehmen, aber auch nicht zunehmen".

TV-Star Daniela Katzenberger hat mit einem Facebook-Post zur TV-Show "Curvy Supermodel" eine überraschend ernsthafte Diskussion ausgelöst. Viele Frauen fühlten sich da eher abgeholt. "Die Durchschnittsgröße in Deutschland ist nun mal nicht 34/36, sondern 40/42 und aufwärts", sagte Kirsch.

Das Konzept von "Curvy Supermodel" ist Klum seit Jahren geläufig: "Curvy Models haben wir bei ONEeins, meiner Agentur, schon seit Jahren".

Starker Auftakt für "Curvy Supermodel" beim Sender RTL II: Die erste Folge des neuen TV-Modelwettbewerbs für kurvige Frauen konnte zur besten Sendezeit am gestrigen Mittwochabend starke 8,0 % MA bei den 14- bis 49-Jährigen und hervorragende 16,5 % MA bei den 14- bis 29-Jährigen erzielen. Zuschauer den Auftakt der neuen Casting-Show mit den prominenten Juroren Harald Glööckler, Motsi Mabuse, Angelina Kirsch und Ted Linow.

Das Fernsehen geht wieder auf Model-Suche.

Ab heute werden auch auf RTL2 Models gesucht - allerdings soll bei "Curvy Supermodel - Echt".

Related:

Comments

Latest news

Hells Angels: Gießener Rockerclub-Präsident Aygün Mucuk erschossen
Laut Einschätzung des Landeskriminalamts umfasst die Rockerszene in Hessen rund 700 Personen, die vier Gruppen zugeordnet werden. Die Beamten kontrollierten dabei mehrere Fahrzeuge, befragten Nachbarn und suchten Zeugen.

"Adam sucht Eva": Sex-Sause in der Drehpause?
Die Kandidaten landen dabei zunächst auf der " Insel der Versuchung ", wo nach und nach neue Gestrandete folgen. Bei dem einen oder anderen hält sich die Überraschung, wie es untenrum aussieht, in Grenzen.

Tim Wiese bei der WWE: Vollgas im Wrestling-Ring
Welche Rolle die WWE ihm am Ende zukommen lässt, stehe laut Wiese noch nicht fest: "Ich wäre natürlich aber gerne der Böse". Er habe jede Menge Reaktionen von ihnen bekommen, erzählte er dem Blatt: "Die finden das alle geil und wollen dabei sein".

Flugschüler überlebt Flugzeugabsturz bei Allendorf (Eder)
Nach Polizeiangaben wurde die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) verständigt, die Absturzstelle wurde abgesperrt. Dabei meldete er technische Schwierigkeiten, geriet in Sinkflug und stürzte dann in einem nahegelegenen Wald ab.

Hamburger SV - FC Bayern: Franck Ribéry zwickt Nicolai Müller
Der frühere FIFA-Schiedsrichter Markus Merk sprach bei Sky vom "Ermessensspielraum des Schiedsrichters" bei dieser Szene. Später wird Müller die Szene herunterspielen, und dramatisch ist sie nicht, aber eben doch eine Tätlichkeit.

Other news