"Grusel-Clown" stach Mann in Schweden nieder

Ein 19-Jähriger wurde von einem Angreifer mit Clown-Maske in die Schulter gestochen, teilte die Polizei der Region Halland in Südschweden am Freitag mit.

Schock in Stockholm: Am Donnerstagabend griff ein Clown einen Mann auf der Straße an und stach ihm in die Schulter, dann flüchtete die komische Gestalt.

Nach Angaben der Medien und Rechtschutzorgane ereignen sich neulich in der dunklen Tageszeit in Europa und den USA Angriffe von Tätern in Clownskostümen. Und der schwedische Innenminister Anders Ygeman warnte vor schlechten Scherzen.

Zuvor hatten zwei Clowns in Mittelschweden eine Frau in Angst und Schrecken versetzt, weil sie damit drohten, sie zu töten. Das Verhalten der Clowns sei "überhaupt nicht lustig".

Das inzwischen in verschiedenen europäischen Ländern aufgetretene Phänomen hatte Anfang August im US-Bundesstaat South Carolina begonnen. Laue Experteneinschätzungen werden die "Grusel-Clowns" im Vorfeld des Halloween-Fests Ende Oktober ihre Aktivitäten ausbreiten.

Hintergrund ist eine Welle gruseliger Clowns, die seit mehreren Wochen in den USA für Unruhe sorgen.

Related:

Comments

Latest news

"Ja, Sarah hat einen anderen!" - So reagiert Pietro Lombardi auf die Fremdgeh
Im Jahr 2011 wurde aus den "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten Pietro Lombardi und Sarah Engels ein Paar". Auf Facebook lassen sie ihre Fans regelmäßig an ihrem Liebes- und Familienglück mit Sohn Alessio teilhaben.

McDonalds reagiert auf Hysterie um Clowns
Der rothaarige Clown solle vorerst nur ausgewählte Einsätze bei Veranstaltungen haben, berichten US-Medien. Die Polizei versucht dem entgegenzutreten und hat mit mehreren Festnahmen bereits durchgegriffen.

Bahn stellt neues Nachtzug-Konzept vor
Alle Nachtzüge können den Angaben zufolge demnächst auf der Deutsche-Bahn-Internetseite und in den Reisezentren gebucht werden. Daneben gibt es Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie von München nach Venedig, Rom und Mailand.

Sky startet Ultra HD Angebot mit Sport und Fußball
Zum Free-TV-Launch bietet Sky Media ausgewählte First-Mover-Pakete für die besondere und aufmerksamkeitsstarke Markenpräsenz. Sky hat das hauseigene Angebot ausgeweitet und stellt seinen Abonnenten die ersten UHD-Inhalte zur Verfügung.

"Adam sucht Eva": Jetzt kommt "Richter Gnadenlos"!
Doof nur: Als die beiden auf die anderen Inselbewohner treffen, verliert der Hamburger das Interesse an ihr. Ohne Barnabas' Promi-Status gekannt zu haben, war Ulrike geblendet vom Charme des Richters Gnadenlos.

Other news