Carrie Fisher: Ich hatte während "Star Wars" eine Affäre mit Harrison Ford!

Luke Skywalker, Prinzessin Leia Organa und Han Solo in „Star Wars Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Carrie Fisher und Harrison Ford schlüpften erst 2015 erneut in ihre Paraderollen in 'Star Wars Episode 7: Das Erwachen der Macht'.

40 Jahren lang war es ein Geheimnis, nun hat Schauspielerin Carrie Fisher es gelüftet.

Brisante Details am Rande: Harrison Ford war damals verheiratet, bereits Vater zweier Kinder und 14 Jahre älter als die 19-jährige Carrie Fisher.

Die dreimonatige Affäre begann demnach 1976 bei einer Geburtstagsfeier für Regisseur George Lucas und endete nach Abschluss der Dreharbeiten zum Film "Krieg der Sterne".

Drei Monate lang soll ihre Affäre angedauert haben, bevor beide wieder getrennter Wege gingen. Und der Zeitpunkt ist wohl kein Zufall: Demnächst erscheint Fischers Buch "The Princess Diarist".

Ford wollte sich laut "People" auf Anfrage nicht zu Fishers Enthüllung äußern. Und nicht irgendeine. "Es war so intensiv", sagt Fisher. "Einige Haarsträhnen fielen über seine edle, leicht pelzige Augenbraue", schreibt sie in ihrem Buch. Die 60-Jährige berichtet: "Wie kann man von so einem wundervollen Exemplar Mann verlangen, mit jemanden wie mir zufriedengestellt zu sein.?" Harrison Ford hatte aber - genau wie viele Fans, für die Prinzessin Leia den Traum ihrer schlaflosen Nächte darstellte - offenbar keine Zweifel, dass die 14 Jahre jüngere Carrie es wert ist, seine Ehe aufs Spiel zu setzen. Wie heißt es so schön?

Related:

Comments

Latest news

10.000 bei Demo gegen Erdogan in Köln
Gerade jetzt müssten die kulturellen Verbindungen zwischen Deutschland und den Menschen in der Türkei gestärkt werden. Die von Aleviten veranstaltete Kundgebung fand unter dem Motto "Für Demokratie, Frieden und Freiheit" statt.

Nach Trennung von Jolie: Brad Pitt zeigt sich erstmals wieder öffentlich
Pitt hat sich inzwischen zum ersten Mal seit der Scheidung wieder in Los Angeles auf dem roten Teppich gezeigt. Noch in der vergangenen Woche soll der Schauspieler vor Gericht ein gemeinsames Sorgerecht gefordert haben.

Hillary Clinton könnte doch noch Präsidentin werden und Donald Trump entthronen!
Am besten kennt die beiden Biograf David Cay Johnston - er verfolgt das Leben Trumps bereits seit 28 Jahren als Journalist. Hillary Clinton hat sich angesichts des äußerst knappen Rennens bei ihren Mitarbeitern bedankt.

Endingen: Vermisste Joggerin Carolin G. vergewaltigt und getötet
Die Frage, ob es möglicherweise einen Täter gibt, der beide Taten verübt hat, sei nun Schwerpunkt der Ermittlungen. Aus rund 100 Hinweisen aus der Bevölkerung im Endinger Fall habe sich bislang keine heiße Spur ergeben.

Vermisste Joggerin bei Freiburg: Polizei findet Frauenleiche - offenbar Carolin G
Im 30 Kilometer von Endingen entfernten Freiburg war Mitte Oktober eine 19 Jahre alte Studentin vergewaltigt und getötet worden. In einer Mitteilung spricht die Polizei auch von einer "hohen Wahrscheinlichkeit", dass es sich um die vermisste Frau handelt.

Other news