"Michelin"-Sterne für Bonner Restaurants"

Der neue Guide Michelin ist

Berlin dagegen, das zuletzt als Gastro-Boomstadt galt, hat trotz zwei Neuzugängen nun ein Sterne-Restaurant weniger. Insgesamt kommt Sachsen damit auf sieben Sterne-Restaurants.

Die deutsche Küche verbinde mehr und mehr Tradition und Moderne, heißt es im neuen "Guide Michelin".

Sichern Sie sich mit TLZ-Plus alle Inhalte der TLZ-Webseite und unserer Smartphone-App. Neben dem OPUS V in Mannheim, dem LA Jordan in Deidesheim gilt Geisels Werneckhof in München als heißer Kandidat. Vor 51 Jahren hatten die ersten deutschen Restaurants ihren ersten Stern bekommen. Besonders viele Aufsteiger gab es im Rheinland - mit drei neuen Sterne-Restaurants in Düsseldorf und je zwei in Köln und Bonn.

Wie jedes Jahr wird darüber spekuliert, ob es ein neue Drei-Sternerestaurant geben wird. Es gibt zurzeit einen Trend, hohe Kochkunst in einer lässigen Atmosphäre zu genießen, stellt der "Michelin"-Pressesprecher Michael Küster fest". Die Lokale "Se7en Oceans", "Landhaus Scherrer", "Le Canard nouveau", "Piment", "Trüffelschwein" und das neu hinzugekommene "Petit Armour" erhielten jeweils einen Stern.

Der Hotel- und Restaurantführer des französischen Reifenherstellers gilt in Gourmetkreisen als "Bibel der Feinschmecker". Für die Auszeichnung besuchen professionelle Testesser die Häuser, ohne dass die Köche von dem Probeessen wissen. Bei den diesjährigen Restaurant-Tests in Deutschland seien außerdem "viele junge, exzellent ausgebildete Köche" dabei gewesen, betont Küster. Es geht um die Qualität der Produkte, die fachgerechte Zubereitung und den Geschmack, die persönliche Note, das Preis-Leistungs-Verhältnis und eine immer gleichbleibende Qualität. Nur zehn Restaurants in ganz Deutschland wurden damit gekürt. Anders als der "Guide Michelin" vergibt der "Gault&Millau" wie das französische Schulnotensystem Punkte von 0 bis 20 und verleiht Kochmützen, keine Sterne, an die Spitzengastronomie.

Related:

Comments

Latest news

Neues Zwei-Sterne-Restaurant in München
Von den Journalisten Henri Gault und Christian Millau 1969 gegründet, erschien die erste deutsche Ausgabe des "Gault&Millau" 1983. Der Restaurantführer vergibt seine Sterne für hervorragende Restaurants. "Es gibt einen Trend zu lokal produzierten Produkten".

Börse in Frankfurt : Dax legt zu
Für Lufthansa-Papiere ging es dagegen am Dax-Ende um 1,61 Prozent abwärts, denn die Pilotenstreiks gehen zunächst weiter. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0635 (Dienstag: 1,0576) US-Dollar festgesetzt.

Brüssel und Berlin sind sich einig: Die Pkw-Maut kommt
Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Michael Cramer, warf der Kommission vor, auf "einen faulen Kompromiss" einzugehen. Doch als sich Kommissionschef Juncker vor wenigen Wochen dem Thema ‚deutsche Straßengebühr' widmete, kam der Umschwung.

Gesundheit - 400 000 HIV-Infektionen bei Jugendlichen pro Jahr ab 2030
Die Tatsache, dass HIV zwar mittlerweile gut behandelbar ist, es aber keine Impfung auf dem Markt gibt, ist ebenfalls bekannt. Noch immer werden HIV-Infizierte im Alltag ausgegrenzt und gemieden, da eine unbegründete Angst vor einer Ansteckung besteht.

Trump macht Ex-General Mattis zum Verteidigungsminister
Ein Sprecher des Trump-Lagers hatte kurz vor Trumps Ankündigung noch erklärt, die Entscheidung sei noch nicht gefallen. Mattis will die Kooperation mit dem Iran begrenzen und den Einfluss der USA im Nahen Osten wiederherstellen.

Other news