Wann kommt die 3. Staffel vom Club der roten Bänder?

Channel 4  AMC

Das gibt der Kölner Sender am Dienstag bekannt, nachdem Staffel 2 am Montagabend mit einem neuen Rekord endete: Folge 10 erreichte 3,23 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren. Vor allem vor den Hintergrund, dass sich "CdrB" in der zweiten Staffel in den Quoten weiter verbessert hatte. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen erzielte "Club der roten Bände" einen hervorragenden Durchschnitts-Marktanteil von 13,8 Prozent und konnte damit den Vorjahreswert (11,6 Prozent) deutlich steigern.

In der Zielgruppe schalteten sogar 16,8 und 18,8 Prozent ein.

Es war zunächst eine Überraschung, als beim Abspann zur finalen "Club der roten Bänder"-Folge am Montag verkündet wurde, dass es schon im Herbst 2017 ein Wiedersehen mit Leo, Hugo, Emma und Co. geben wird". Auf der Facebook-Seite zur Serie tummeln sich bereits über 400.000 Fans.

Denn zugleich verbreitete sich im Netz auch die Nachricht, dass es nach Staffel 3 mit dem "Club der roten Bänder" nicht weitergehen wird.

Warum nur drei Staffeln, wenn die Serie so beliebt ist? Mit der dritten Runde soll die Serie allerdings auch zu Ende gehen: VOX und Serienerfinder Albert Espinosa "wollen 'Club der roten Bänder' am liebsten als Trilogie erzählen", so Reichart. Ihnen liege die Geschichte zu sehr am Herzen, als dass man sie über die dritte Staffel hinaus strecken und verwässern würde.

Auch wenn die Drehbücher zur dritten Staffel noch nicht ganz fertig sind, lässt Reichart durchblicken: "Natürlich fließen Albert Espinosas Visionen für die 3. Staffel wieder in das Konzept unserer fantastischen Autoren mit ein". Das gibt uns ein sehr gutes Gefühl.

Staffel wird gleichzeitig auch die finale Staffel sein. Mit 14 Jahren wurde bei Espinosa Knochenkrebs diagnostiziert. Er verlor ein Bein, eine halbe Lunge und Teile seiner Leber.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Related:

Comments

Latest news

Börse: Dax geht mit massivem Plus aus der Woche
Am Ende der wohl gewinnträchtigsten Woche des Jahres haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt einen Gang zurückgeschaltet. Auf Wochensicht liegt der deutsche Leitindex satte 6 Prozent im Plus - das ist der kräftigste Anstieg im bisherigen Jahr.

Referendum In Italien: Wie geht es nach Renzis Niederlage weiter?
Padoan sagte am Montag eine geplante Reise zu Beratungen der Euro-Finanzminister in Brüssel kurzfristig ab, um in Rom zu bleiben. Renzi wollte sich dafür einsetzen, dass kein Machtvakuum entsteht. "Die Italiener haben der EU und Renzi eine Absage erteilt".

Battlefield 1 mit schlechter PS4-Pro-Performance Nächstes Update soll helfen
In Bezug auf die Qualität der Texturen führte er aber aus, dass man diese seit der Veröffentlichung nicht mehr angerührt habe. Denn "Battlefield 1" passt die Bildauflösung ganzzeitig der Action an, um stets eine flüssige Spielerfahrung zu gewährleisten.

Konjunktur: Juncker schlägt anderen 'Orbit' für die EU vor
Juncker beklagte, die Flüchtlingsproblematik habe die Union in eine bisher einzigartige Krise gestürzt. Jahrhunderts hätten die Europäer für 20 Prozent der Weltbevölkerung gestanden, .

Beim HSV gärt es: Beerbt Bruchhagen Beiersdorfer?
Zwischen 1992 und 1995 arbeitete er als Manager für den HSV - und könnte nun in neuer Funktion zum Bundesliga-Dino zurückkehren. Laut Bild wollte Aufsichtsratschef Karl Gernandt zu Bruchhagen keine Stellungnahme abgeben.

Other news