Polizeieinsatz in Berlin-Mitte: Jugendliche auf dem Weihnachtsmarkt belästigt

Ein Kind und ein Jugendlicher sollen gegen 17.45 Uhr eine andere Jugendliche belästigt, ihr an Schulter, Rücken und das Gesäß gefasst haben.

Der Vater habe demnach die sexuelle Belästigung seiner Tochter, die sich gegen 17.45 Uhr auf dem "Großen Berliner Weihnachtsmarkt" zwischen Dircksen- und Voltairestraße ereignete, bemerkt und den Jugendlichen und den Jungen festgehalten. Der Vater der Jugendlichen bemerkte dies, lief dem Kind und dem Jugendlichen hinterher und hielt sie fest. Dann wurden Beschimpfungen ausgetauscht. Der Vater des belästigten Mädchens wurde von den zwei weiblichen Begleiterinnen der mutmaßlichen Täter beschimpft, worauf hin dessen Tochter zum verbalen Gegenschlag ausholte.

Es wurden Strafverfahren gegen das Kind und seinen jugendlichen Begleiter wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage und gegen die beiden weiblichen Begleiterinnen wegen Beleidigung eingeleitet.

Schließlich habe der Vater dem Kind, das zuvor seine Tochter angefasst haben soll, ins Gesicht geschlagen.

Der Junge, der Jugendliche und die zwei jugendlichen Begleiterinnen wurden von Polizisten zum Polizeiabschnitt gebracht und von ihren Eltern abgeholt. Gegen den Vater der belästigen Jugendlichen wird wegen Körperverletzung ermittelt, gegen seine Tochter wegen Beleidigung. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei konnte damals die Täter auf dem Weihnachtsmarkt am Alexa fassen.

Related:

Comments

Latest news

Rolling Stones: Hommage an ihre frühen Jahre Blue & Lonesome
Die ungeschliffenen Bluessongs und lässigen Klänge erinnern an die 1960er-Jahre, die Gründungszeit der Stones. Stattdessen wird die schier unendliche Geschichte der Rolling Stones um ein weiteres solides Album ergänzt.

Sony: PlayStation 4 bereits über 50 Millionen Mal verkauft
Beobachtern zufolgen hat Sony allerdings fast die doppelte Menge an Konsolen seit 2013 abgesetzt. Drei Jahre sind eine gute Zeit, um einmal einen Blick auf die Statistiken zu werfen.

Pietro Lombardi: Deshalb gibt es das Trennungsspecial
Laut einem Medienbericht soll die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi ein ziemlich gutes Angebot vom Männermagazin vorliegen haben. Er hofft allerdings, dass sie eine freundschaftliche Basis aufbauen können - zum Wohl von Alessio , dem gemeinsamen Sohn.

"Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe": Der Vorverkauf beginnt am 12. Dezember
Studentin Anastacia (Dakota Johnson) kann die Finger nicht von Milliardär Christian (Jamie Dornan) lassen. Seinen ehemaligen Gespielinnen ist die aufkeimende Liebe zwischen den beiden nämlich ein Dorn im Auge.

'Die Höhle der Löwen': Carsten Maschmeyer, Frank Thelen & Co. auch 2017 dabei
Vier der bisherigen Investoren sind in der neuen Staffel der Existenzgründershow "Die Höhle der Löwen" auf Vox wieder dabei. Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen und Ralf Dümmer werden sich weiter Geschäftsideen präsentieren lassen.

Other news