LG 32UD99: 4K-Monitor mit HDR-Unterstützung

Der Bildschirm sei so zum Beispiel nicht nur zur Bildbearbeitung, sondern auch für Spieler interessant, wie LG anmerkt - etwa mit einer HDR-fähigen Spielekonsole wie der PS4 oder Xbox One. Das dürfte sich im Jahr 2017 aber ändern, wenn auch immer mehr PC-Spielehersteller auf den HDR-Trend aufspringen.

Die kontraststarke HDR-Wiedergabe war bislang Flachbildfernsehern vorbehalten, nun will Apples Display-Partner LG einen HDR-fähigen 4K-Monitor einführen - mit USB-C-Steckbuchse. Die Auflösung liegt bei 3840 x 2160 Pixeln (4K/UHD). Dabei wird HDR10 unterstützt. Das eingebaute IPS-Panel erreicht demnach 95 Prozent des DCI-P3-Farbraums und soll ausreichend hell leuchten; der Standard fordert eine Spitzenleuchtdichte von 1000 cd/m2.

Auf der CES wird LG außerdem mit dem Modell 34UM79M den weltweit ersten Monitor mit integrierter Chromecast-Unterstützung präsentieren.

LG wird auf der CES 2017 auch den 34 Zoll UltraWide Mobile+ Monitor 34UM79M im 21:9-Format zeigen. Wer also ein Android- oder iOS-Smartphone nutzt, kann den LG-Monitor direkt per Drahtlos-Verbindung ansprechen und Videos von YouTube oder diversen anderen Quellen direkt auf den großen Bildschirm bringen.

LG zufolge wird die Chromecast-Unterstützung hier so umgesetzt, dass Inhalte vom mobilen Gerät und einem direkt angebundenen PC oder Notebook parallel angezeigt werden können. Die Dual Controller Plus Funktion erlaubt die Steuerung eines Smartphones/Tablets und PCs über ein gemeinsames Keyboard samt Maus.

Related:

Comments

Latest news

IPhone: Dieses Akku-Problem betrifft fast alle Handys!
Dieses Video lässt iPhones abstürzen Bei Whatsapp macht ein Link die Runde, der iPhones und iPads in die Knie zwingt. mehr. Schreiben Sie uns und berichten Sie uns bei welchem Gerät und welchem Ladestand sich Ihr Gerät abmeldet.

Polizeieinsatz in Berlin-Mitte: Jugendliche auf dem Weihnachtsmarkt belästigt
Gegen den Vater der belästigen Jugendlichen wird wegen Körperverletzung ermittelt, gegen seine Tochter wegen Beleidigung. Schließlich habe der Vater dem Kind, das zuvor seine Tochter angefasst haben soll, ins Gesicht geschlagen.

PlayStation 4 (Pro): Sony vermeldet 50 Millionen verkaufte Einheiten
Sony hat neue Verkaufszahlen für die PlayStation 4 vorgestellt und vermeldet, dass die 50-Millionen-Marke bereit geknackt wurde. Damit gelingt es der Sony-Konsole die Xbox One nach nun insgesamt vier Monaten Führung zu überholen.

Rolling Stones: Hommage an ihre frühen Jahre Blue & Lonesome
Die ungeschliffenen Bluessongs und lässigen Klänge erinnern an die 1960er-Jahre, die Gründungszeit der Stones. Stattdessen wird die schier unendliche Geschichte der Rolling Stones um ein weiteres solides Album ergänzt.

Sony: PlayStation 4 bereits über 50 Millionen Mal verkauft
Beobachtern zufolgen hat Sony allerdings fast die doppelte Menge an Konsolen seit 2013 abgesetzt. Drei Jahre sind eine gute Zeit, um einmal einen Blick auf die Statistiken zu werfen.

Other news