Galaxy X: Samsung plant biegbares Smartphone für 2017

Samsung soll im Herbst faltbares Telefon vorstellen

Aufgeklappt soll der Nutzer ein 7-Zoll-Display nutzen können. Aktuellen Meldungen zufolge stellt Samsung in diesem Jahr endlich ein biegsames Smartphone vor, dass die Grenzen zwischen Smartphone und Tablet ein für alle mal aufsprengen würde.

2017 soll sich das ändern, wie der "Korean Herald" berichtet. Aus dem Bericht des "Korean Herald" sind zu diesem Gerät allerdings keine weiteren Details zu erfahren. Zuvor hatte man wohl geplant, die Displays nach innen zeigen zu lassen. Doch ist Samsung nicht der einzige Hersteller, der an einem solchen Feature arbeitet, LG soll dabei schon wesentlich größere Fortschritte gemacht zu haben. In der Praxis müsste man dann jedoch sein Smartphone immer ausklappen, um es zu benutzen, was dementsprechend verworfen wurde - die Zeit der Klapphandys ist offenbar vorüber. Ein Samsung Manager wurde zitiert, dass entsprechende Geräte praktisch vor der Haustüre stünden, Japan Display kündigte ein faltbares Smartphone aus China für kommenden Sommer an.

Samsung: Neues Patent zeigt faltbares Konzept-TabletPreis und Komponenten? Wie so häufig bei neuen Technologien erwarte ich weder besonders viel Power noch eine hohe Auflösung, wahrscheinlich wird es eher ein Prototyp.

Seit Jahren hoffen Technik-Fans weltweit auf das Gerät, im zweiten Halbjahr 2017 soll es endlich soweit sein: Samsung bringt ein biegbares Smartphone auf den Markt. Vielleicht sehen wir ja schon auf dem MWC in Barcelona nächsten Monat mehr dazu.

Related:

Comments

Latest news

Tetsuya Nomura spricht über seine Pläne mit "Final Fantasy VII Remake"
Es tut mir sehr leid, aber gewissermaßen werde ich ein Spiel herstellen, das eure Erwatungen treffen wird. Was den Stand der Entwicklung angeht, ist noch ein gewisser Weg zu gehen.

Live-Übertragung Eröffnung der Elbphilharmonie
Marie Jung arbeitet seit der Spielzeit 2015/16 fest im Ensemble an einer "der" Bühnen Deutschlands, dem Hamburger Thalia-Theater. Es stammt aus dem beeindruckenden Text, den Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano für diese Sonderausgabe geschrieben hat.

Der Schauspieler Klaus Wildbolz ist verstorben
Mit Grit Boettcher als TV-Partnerin betrieb er 1990 das "Hotel Paradies" auf Mallorca in der gleichnamigen ZDF-Serie. Seine Mutter Elisabeth überzeugte ihren Mann schliesslich davon, den Jungen auf eine Schauspielschule zu schicken.

Surface Pro 5 mit 4K-Display in Q1 — Microsoft
Gefunkt wird per Gigabit-WLAN und Bluetooth 4.1, wobei langfristig aber wohl auch mit einer LTE-Variante zu rechnen ist. Verstellbare Stütze am RückenDer am Rücken des Lenovo Miix 720 untergebrachte Ständer lässt sich bei Bedarf ausklappen.

Netflix zeigt Neufassung von "Dinner for One" mit Stars
Was aber gleicht bleibt: Butler James lallt und lallt, stolpert und stolpert mit jedem Schluck Alkohol mehr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Mr.

Other news