Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

Die Frau war nach Angaben der Polizei mit ihrem Ehemann auf dem Wanderweg zwischen Rupertsbuch und dem Lohrmannshof unterwegs und wollte gegen 13.10 Uhr bei der Einmündung zum Waldgasthof die B13 überqueren.

Die B13 war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Mann blieb stehen, um das Auto vorbeifahren zu lassen, die Frau jedoch lief einfach weiter und wurde von dem Wagen erfasst. Dabei erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen, die alarmierten Retter konnten der 70-Jährigen nicht mehr helfen. Zu plötzlich für eine 19-Jährige, die aus Richtung Weißenburg auf der B13 unterwegs war, denn sie konnte ihren Kleinwagen nicht mehr rechtzeitig stoppen. Das Kriseninterventionsteam kümmerte sich um den Gatten der Verstorbenen. Der Rentner wurde durch ein Team des Kriseninterventionsteams betreut. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Workerszell weiträumig umgeleitet.

Zur genauen Klärung des Sachverhalts wurde von der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallstelle beordert.

Related:

Comments

Latest news

Geert Wilders sagt alle Auftritte ab
Wegen einer Affäre um seinen Personenschutz hat der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders seinen Wahlkampf gestoppt. Das Land gilt als tolerant, den Niederländern ist politisch motivierte Gewalt trotzdem nicht fremd.

US-Demokraten küren neuen Parteivorsitzenden
Dagegen ist Ellison ein Vertrauter des linken Senators Sanders, der wiederholt Reformen bei den Demokraten angemahnt hatte. Die Parteivorsitzenden in den USA sind zwar mit deutlich weniger Machtbefugnissen ausgestattet als etwa in Deutschland.

Nach WM-Gold im Skeleton: Lölling weckt Olympia-Träume
Bundestrainer Jens Müller ergänzte: "Jacqueline hat es sich in diesem Jahr verdient, sie war die konstanteste Fahrerin". Seit rund einem Jahr sorgt das junge deutsche Frauenteam für einen in dieser Form nicht erwarteten Aufschwung.

Schalke trifft in der Europa League auf Gladbach
Insgesamt sind noch 16 Mannschaften dabei, darunter zwei aus Deutschland: Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04. Nach einem 0:2-Rückstand hatte Kapitän Lars Stindl Mönchengladbach mit drei Toren wieder in Führung gebracht.

Wieder Gold für Carina Vogt
Denn mit 98,5 Metern gelang der Olympiasiegerin der zweitbeste Sprung. "Es ist unglaublich", sagte die 25-Jährige unter Tränen. Das hervorragende deutsche Abschneiden vervollständigten Svenja Würth als Sechste und Katharina Althaus auf Rang acht.

Other news