MWC: Lenovo präsentiert Smartphones Motorola Moto G5 und Moto G5 Plus

MWC: Lenovo präsentiert Smartphones Motorola Moto G5 und Moto G5 Plus

Lenovo und Amazon arbeiten an einem Moto Mod, der als Echo-Alternative den Sprachassistenten Alexa auf alle Motorola-Z-Smartphones bringt.

Lenovo hat im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress das neue Moto G5 und Moto G5 Plus vorgestellt.

Das Gehäuse der Smartphones zeichnet sich durch ein Metall-Design im neuen Look, Schönheit, Power und Wertigkeit aus. Das Plus hat ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display, das schnell und flüssig auf Eingaben reagiert. Es handelt sich dabei um das Moto G5 und das Moto G5 Plus. Der Speicher ist zwar 16 GByte groß, lässt sich jedoch erweitern. Die Preise sollen für das Lenovo Moto G5 bei 199 Euro liegen, das Lenovo Moto G5 Plus soll ca. Das Moto G5 Plus ist sogar aus einem Unibody Metallgehäuse. Weitere Features sind 4G LTE, Bluetooth und WLAN. Auf der Rückseite integriert der Hersteller eine 12-Megapixel-Kamera mit Dual-Pixel-Autofokus und einer Ff/1.7-Blende. Trotzdem wird das größere Modell wohl deutlich bessere Aufnahmen bieten, steht ihm doch zusätzlich ein Phase Detection Autofocus sowie eine f/1,7-Blende zur Verfügung (f/2,0 beim G5).

Das Moto G Plus ist mit einem 5,2 Zoll großen Bildschirm ausgestattet, der ebenfalls Full HD-Auflösung mit 1920 mal 1080 Pixel bei einer allerdings etwas geringeren Pixeldichte von 424 ppi bietet und von Corning Gorilla Glass 3 geschützt ist.

Beim Moto G5 Plus kann die Datenkommunikation per LTE, HSPA+, WLAN 802.11 a/b/g/n (2.4 GHz + 5 GHz), Bluetooth 4.2, GPS und NFC erfolgen. Ein Qualcomm Snapdragon 625-Octa-Core-Chipsatz mit 2.0 Gigahertz Taktrate und 3 Gigabyte RAM treiben das Smartphone an. Das Moto G5 verfügt über einen Akku mit 2800 mAh und wird mit einem 10-W-Schnelladegerät geliefert. Als Betriebssystem kommt bei beiden Smartphones Android 7.0 "Nougat" zum Einsatz. Der 3.000 mAh starke Akku soll laut Hersteller mit Turbo Power nach 15 Minuten für sechs Stunden Betrieb ausreichen.

Related:

Comments

Latest news

Obamas handeln Rekorddeal für Memoiren aus
Die Obamas bleiben in Washington wohnen, bis ihre jüngere Tochter Sasha dort die Schule beendet hat. Bush (Decision Points", 2010) - doch die beiden erhielten nur einen Bruchteil vom Obama-Megadeal.

Kirche in Steinsdorf brennt
Großeinsatz für die Feuerwehren im Landkreis Eichstätt: In Steinsdorf steht die Kirche in Flammen. Bild: Isabel Ammer Dicke Rauschschwaden drücken aus dem Dachstuhl der Kirche in Steinsdorf.

Sex mit Gummi-Puppen In Barcelona gibt's den ersten "Plastik-Puff"
Der Sex mit den 40 Kilogramm schweren Plastikpuppen sei "genauso gut, wenn nicht besser wie mit einer Frau", so die Betreiber. Zusätzlich versichert das Bordell, dass die Silikonpuppen nach jeder Benützung gründlich gereinigt und desinfiziert würden.

Nach Protesten: Alter WhatsApp-Status kommt wieder zurück
Die Einträge verschwinden nach 24 Stunden automatisch, wie der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst am Montag ankündigte. Wir haben euch auf dieser Übersichtsseite die wichtigsten Anleitungen, Tipps und Tricks zusammengefasst.

Sony Xperia XZ Premium: Das 4K-Smartphone im ersten Test
Die 19 Megapixel starke Hauptkamera filmt nämlich ebenfalls in 4K und so entgeht euch auf dem Display kein Pixel. Aufgrund der gleichen Charakteristika bieten die XA-Smartphones zudem auch dieselbe Pixeldichte von 294 ppi.

Other news