Conway: Trump vielleicht per Mikrowelle abgehört

Bilder anzeigen Kellyanne Conway hat Angst vor Mikrowellen. Mehr

Am Montag wollte Comedian Stephen Colbert den Mikrowellen-Sager von Trumps Beraterin Kellyanne Conway in seiner "Late Show" nicht unkommentiert lassen.

Der umstrittene Tweet von Donald Trump. Im Interview mit der Zeitung "The Record" aus New Jersey deutete Conway an, Trump könnte im Wahlkampf per Mikrowellengerät abgehört worden sein.

Colbert jedenfalls erklärte, dass Conway mit ihrer Behauptung nicht ganz falsch gelegen sei. Immerhin zeige die Veröffentlichung von internen Daten der CIA durch Wikileaks, dass es möglich ist, Mikrowellen in Kameras zu verwandeln. Belege dafür, dass Trump abgehört worden ist, konnte sie erneut keine bringen. Denn auch wenn Mikrowellenöfen auf einer ähnlichen Technologie wie der Radar basieren, so wären damit erzeugte Bilder extrem ungenau. Ihr Statement sei aus dem Zusammenhang gerissen worden, betonte sie gegenüber CNN. Aber sie sei nicht "Inspektor Gadget".

Related:

Comments

Latest news

So viel Steuern zahlte Donald Trump im Jahr 2005
Trump hatte sich bereits als Präsidentschaftskandidat geweigert, Informationen über seine Steuerzahlungen zu veröffentlichen. Das Weiße Haus fügte hinzu, dass es "komplett illegal" sei, Steuererklärungen zu stehlen und diese zu veröffentlichen.

Brand in Asylbewerberunterkunft, drei Verletzte
Bei Ankunft der Feuerwehr hatten alle Bewohner mit Ausnahme eines Mannes das Gebäude schon verlassen können. Bei einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Hessen sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden.

Britischer Sänger | Ed Sheeran spielt bei "Game of Thrones" mit!
Sobald einer dieser Anbieter den Stream zu dieser Staffel anbietet, findet ihr den Link hierzu auf dieser Seite. Aber was erwartet uns denn in den vorletzten Staffel von GoT? Juli sehen wir Jon Snow & Co. endlich wieder.

Ed Sheeran spielt mit bei "Game of Thrones"
Weiss am Sonntag beim South by Southwest Festival in Austin (Texas) in Anwesenheit ihrer Stars Maisie Williams und Sophie Turner . Die siebte Staffel wird sieben Episoden umfassen - anders als die vorigen, die jeweils zehn Folgen hatten.

VW Pkw schwach, Skoda und Porsche stark
Die Bilanz des VW-Kontzerns im vergangenen Jahr sieht gut aus, allerdings kämpft Volkswagen noch mit ihrer Gewinnschwäche. Vorgesehen sind in den nächsten Jahren bis zu 30.000 Stellenstreichungen, allerdings ohne betriebsbedingte Kündigungen.

Other news