Playstation-4-Spiele bald unter Windows spielbar

Playstation-4-Spiele bald unter Windows spielbar

Bisher erlaubt die Plattform ihren Abonnenten, eines von über 480 PS3-Spielen über das Internet entweder auf die PS4 oder Windows-PCs zu streamen.

März, 14.37 Uhr: Entertainment-Riese Sony hat bekannt gegeben, den Angebots-Katalog des Streaming-Dienstes "Playstation Now" auszubauen.

Microsoft hat mit dem Xbox Game Pass einen ähnlichen Dienst veröffentlicht, der im Moment aber nur 10 Dollar kostet jedoch nicht über ein so umfassendes Angebot verfügt.

PlayStation Now enthält bald auch PS4-Spiele, ein Start in Deutschland ist jedoch noch unklar.

Dennoch kann man natürlich nicht damit rechnen, dass alle PS4-Exklusivtitel direkt nach ihrem Launch auch in das neue Angebot von PlayStation Now aufgenommen werden. Das gab das Unternehmen heute auf dem amerikanischen PlayStation Blog bekannt.

Wer dennoch hierzulande in den Genuss von PlayStation Now kommen möchte, kann sich eine ausländische IP-Adresse per VPN oder SmartDNS-Service zulegen. Eine Installation der Spiele ist daher nicht notwendig. Der einzige Haken: PlayStation Now ist in Deutschland (noch) nicht verfügbar. Dank Cloud-Speicherung könnt ihr sogar euren Spielstand vom Computer auf eine "echte PlayStation" übertragen. Vorausgesetzt man besitzt eine Playstation 4, auf der die Spiele laufen und dann im lokalen Netzwerk an den Rechner gestreamt werden. Bei den PS3-Spielen wird es aber nicht bleiben. Zu den derzeit beliebtesten Spielen auf Playstation Now gehören laut Sony Red Dead Redemption (2010), Mafia II (2010) und Batman: Arkham Origins (2013).

Related:

Comments

Latest news

Nachholspiel im DFB-Pokal | Schalke hilft Lotte gegen Dortmund
Ausgetragen wird das Spiel wegen der katastrophalen Platzverhältnissen in Lotte im Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück . Für das auf hohen Ballbesitz angelegte Spiel des Bundesliga-Tabellendritten ist ein weniger ramponierter Rasen von Vorteil.

WhatsApp und YouTube sind Favoriten der Jugend
In einer Umfrage hat der Jugend-Internet-Monitor die beliebtesten Sozialen Netzwerke von Österreichs Jugendlichen ermittelt. Die zweitgrößte Beliebtheit verzeichnet YouTube (90 Prozent), gefolgt von Instagram (68 Prozent) und Snapchat (65 Prozent).

Prinz Harry: Ohne Meghan Markle zur Hochzeit von Pippa Middleton
William und Harry haben sich nach dem tragischen Tod ihrer Mutter ein Erinnerungsstück an die verstorbene Diana aussuchen dürfen. Sollte die Queen den zwei Turteltauben ebenfalls ihren Segen geben, steht einer baldigen Verlobung wohl nichts mehr im Weg.

Die Amerikaner machen sich über die Goldene Kamera lustig
Mit einer ganzen Reihe lächerlicher Doppelgänger, die kein bisschen aussehen wie der "Sexiest Man Alive" sorgt er für Lacher. Anschließend parodiert er die Parodie und macht sich damit über die Veranstalter der Verleihung lustig.

Mischa Barton: Sex Tape-Skandal!
Ihr Name wurde schon oft genug durch den Schmutz gezogen, sie braucht jetzt gerade nicht auch noch einen Sexskandal ". Das bestätigt auch ein Freund des Hollywod-Stars. "Ein Sex-Video ist das Letzte, was Mischa grade braucht.

Other news