Bartsch: Schulz muss große Koalition unter Merkel ausschließen

Schulz soll am Sonntag bei einem Sonderparteitag der SPD zum Parteivorsitzenden gewählt und offiziell als SPD-Kanzlerkandidat nominiert werden. Quelle dpa

Berlin Martin Schulz führt die SPD in den Bundestagswahlkampf. Auf die sonstigen Parteien entfallen erneut 5 Prozent. Für einen Kanzlerkandidaten ist das eigentlich eine Binsenweisheit.

Sogar auf die Jusos kann der neue Parteichef sich verlassen. "Es kann nicht sein, dass jetzt bis zum September versprochen wird, und in der Praxis wird das Gegenteil gemacht", sagte Bartsch. Klare Ansagen macht er allerdings an die, die das Land ändern wollen.

Und bei der Konkurrenz?

Auch in Nordrhein-Westfalen dürfte sich CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet nur noch wenig Hoffnung machen, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) am 14.

So verlangt der Linken-Bundestagskandidat Dietmar Bartsch, Schulz solle deutlich sagen, dass er nicht in ein Kabinett unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gehe. Es geht um Gerechtigkeit, um Respekt, um Europa und gegen die Feinde der Toleranz. Und dann bringt er ihn, seinen "Greatest Hit", der die Fans völlig aus dem Häuschen bringt.

Als Parteivorsitzender lässt Gabriel sich vielleicht gut mit einem Pokerspieler vergleichen, der - als hohe Einsätze auf dem Spiel standen - seine Karten mehrfach geschickt ausgespielt hat. Den Sozialdemokraten sei die Wellnessphase nach Jahren des Darbens gegönnt. Schulz sage bisher nicht, wie er seine Ankündigungen erreichen wolle. "Die unteren und mittleren Einkommen müssen entlastet, die oberen stärker in die Verantwortung genommen werden", forderte Uekermann. "Ich hatte letzte Woche Bürgersprechstunde, und die Leute kommen mit Begeisterung". Aber er habe eine zweite Chance bekommen. Stauss warnt: "Strategisch wichtig ist, dass sich die SPD nicht selbst zerlegt".

Der SPD-Politiker verurteilt die Radikalisierung junger Muslime im Land.

Und die darf es nicht vergeigen, merkt die Leipziger Volkszeitung an. Sie warnen vor einem Ermüdungsbruch zwischen Merkel und den Deutschen - nach zwölf Jahren Kanzlerschaft.

Frage: Klang stellenweise ein bisschen Willy Brandt in der Rede durch? Das Wahlprogramm werde erst auf einem Parteitag Ende Juni beschlossen, davor werde noch mit weiteren Mitgliedern und Experten diskutiert.

Für den außenstehenden Beobachter wirkt diese bedingungslose Hingabe ein wenig befremdlich. Die von ihm angekündigten Korrekturen an der Agenda 2010 des früheren SPD-Kanzlers Gerhard Schröder verteidigte er aber. Es sei "100 Prozent unkonkret", was die SPD bei der Kür von Schulz am Sonntag "abgefeiert" habe, sagte Tauber im ARD-"Morgenmagazin".

Im jüngsten Sonntagstrend kommt Rot-Rot-Grün abermals auf eine knappe Mehrheit von 48 Prozent. Mit Schulz kehrt bei den Genossen der Glaube zurück, den Kanzler stellen zu können. "Allein das Verhältnis zu den USA ist, wie sich gerade in den vergangenen Tagen gezeigt hat, kompliziert geworden". Erstens will er, "dass Bildung gebührenfrei wird von der Kita bis zum Studium, auch bei Berufsausbildungs- und Meisterkursen". Martin Schulz hat das Kanzleramt für die SPD wieder in greifbare Nähe gerückt. Aber er weiß es bereits trefflich zu nutzen. Schulz finde die richtigen Worte, um die Bevölkerung zu berühren, "ganz anders als die, die das Amt verteidigen soll".

Gabriels Verzicht hat sich jedenfalls ausgezahlt.

"

"Die Pläne der Union für Steuersenkungen sind ungerecht."

". Er freue sich über die guten Umfragewerte der SPD mit Schulz, sagte der Linken-Politiker. März wegen eines SPD-Fraktionsfests nicht dabei sein will, hält ihm CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Drückebergerei vor. Redakteur Benjamin Köhler erklärt, wie Umfragen funktionieren - und wann sie tatsächlich Sinn machen.

Der Rausch, der sich am ausserordentlichen Parteitag ausbreitet, wird von den Sozialdemokraten wie eine Wiedergeburt erlebt. Schulz propagiert Gerechtigkeit, bleibt inhaltlich aber vage.

Am Ende entfallen 605 der 605 Delegiertenstimmen auf ihn.

Related:

Comments

Latest news

Mordfall Peggy NSU-Terrorist Böhnhardt unschuldig - Kopfhörer sorgt für Verwirrung
Auch Ebner sagte am Mittwoch während der Pressekonferenz mit völlig versteinerter Miene, dass so etwas nicht passieren dürfe. Laut Staatsanwaltschaft gibt es keinen Zusammenhang zwischen dem Mordfall Peggy und dem NSU-Mitglied Uwe Böhnhardt.

Grüne stellen Wahlprogramm vor
"Umwelt können wir am besten, da macht uns keiner was vor", sagte Spitzenkandidat Cem Özdemir in Berlin. In dem Programmentwurf fordern die Grünen den vollständigen Umstieg auf erneuerbare Energien.

Sexuelle Übergriffen bei den Gebirgsjägern
Der Soldat hatte sich dem Schreiben zufolge bereits im Oktober 2016 an den Wehrbeauftragten gewandt - aus Angst. Zuvor hatten die " Süddeutsche Zeitung " und der " Bayerische Rundfunk " über die Vorwürfe berichtet.

Hosiner schießt Berlin an die Tabellenspitze
Dahinter folgen der VfB Stuttgart mit 49 Zählern, Eintracht Braunschweig mit 47 Punkten und Hannover 96 mit 46 Zählern. Nummer vier wäre auch noch möglich gewesen, bei einem Kopfball aus fünf Metern war Schäfer aber auf dem Posten (93.).

Syrien: Regierung bombardiert Osten von Damaskus
Den Regierungstruppen gelang es in den vergangenen 18 Monaten, die Rebellen sowohl in Damaskus wie im ganzen Land zurückzudrängen. Die Streitkräfte setzten auch die Luftwaffe ein, einige Straßen in von Regierungstruppen kontrollierten Gebieten waren gesperrt.

Other news