DFB: Nagelsmann erhält DFB-Trainerpreis

Julian Nagelsmann mit Freundin Verena Neu beim Festakt in Gravenbruch

Neu-Isenburg. Julian Nagelsmann ist mit dem "Trainerpreis des deutschen Fußballs 2017" ausgezeichnet worden. Der Chefcoach des Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist der achte Trainer, der diese Auszeichnung vom Deutschen Fußball-Bund bei einem Festakt in Neu-Isenburg erhalten hat. Bisherige Preisträger waren Horst Hrubesch, Thomas Tuchel, Hermann Gerland, Christian Streich, Norbert Elgert, Maren Meinert und Markus Kauczinski.

"Julian Nagelsmann ist ein tolles Beispiel dafür, wie viele junge talentierte Trainer wir in Deutschland haben".

"Dass mir als Rookie nun eine solche Ehre zuteil wird, macht mich fast sprachlos, und das bin ich selten", sagte Nagelsmann. "Mit seiner Kompetenz und seiner Art der Menschenführung hat er seine Spieler für sich gewonnen und der TSG seine Handschrift verpasst", so DFB-Sportdirektor Horst Hrubesch über den Newcomer. "Ich danke allen herzlich, die dafür verantwortlich waren, und kann versprechen, dass diese Auszeichnung so früh in meiner Trainerkarriere eine hohe Motivation sein wird, meinen Weg weiterzugehen".

Am 11. Februar 2016 übernahm der damals 28-Jährige als jüngster Bundesliga-Trainer aller Zeiten die TSG und rettete den Verein vor dem Abstieg.

Mit dem Preis für das Lebenswerk zeichnete der DFB als ersten Frauenfußball-Trainer Bernd Schröder aus, der mit Turbine Potsdam in mehr als vier Jahrzehnten große Erfolge feierte. "Manchmal war er dabei unbequem, aber gerade das hat ihn ausgezeichnet und ausgemacht".

Schröder, heute Ehrenpräsident bei Turbine, hatte bis zum vergangenen Sommer die Geschicke in Potsdam gelenkt. Sechsmal wurde er mit dem Club deutscher Meister. Schröder sammelte zudem zahlreiche persönliche Auszeichnungen, unter anderem erhielt er 2011 das Bundesverdienstkreuz am Bande. 2016 hatte Ottmar Hitzfeld den Ehrenpreis verliehen bekommen.

Related:

Comments

Latest news

Mobbing-Vorwürfe in Kaserne
Mobbing und sexuelle Nötigung auch in der Reichenhaller Kaserne? Der Pressesprecher der zuständigen 10. Nach Informationen der Heimatzeitung handelt es sich bei dem Reichenhaller Fall um einen Mann.

Menschenkette für den Frieden: Pro-Europa-Demonstration in Trierer Innenstadt
Die Staatengemeinschaft sei ein wichtiger Grund, warum es in Europa seit rund 70 Jahren keinen Krieg mehr gegeben hat. In Berlin zählte die Polizei bei Wind und Regen rund 2000 Teilnehmer, die Veranstalter sprachen von mindestens 4000.

Waymo will Roboterwagen-Entwicklung bei Uber stoppen
Lewandowski gründete 2016 das Start-up Otto, das sich auf selbstfahrende Lastwagen fokussierte. Die Abteilung war Ende vergangenen Jahres in das Unternehmen Waymo ausgegliedert worden.

Super-Bowl-Trikot von Tom Brady wieder aufgetaucht
Rund sechs Wochen nach dem spektakulären Sieg seines Teams beim 51. Anschließend ging der 39-Jährige sogar im Internet auf Spurensuche.

WWF Earth Hour: Licht aus, Umwelt schützen
In Deutschland beteiligten sich letztes Jahr 241 Städte und Gemeinden mit insgesamt 28 Millionen Einwohnern an der Aktion. Aufgerufen hat der World Wide Fund For Nature (WWF), der sich für die Rettung des Planeten einsetzt.

Other news