WhatsApp bringt Text-Status zurück

Nach Kritik und miesen Bewertungen: WhatsApp führt alte Status-Funktion wieder ein

Ein anderer Kommentator, dsw722, schreibt: "So praktisch WhatsApp auch ist, so unbrauchbar ist die neue Statusfunktion!" Ein Sprecher des Unternehmens kündigte gegenüber dem Technikportal "Techcrunch" an, dass Nutzer von Android-Smartphones bereits nächste Woche wieder den alten Status bekommen. "Wenn ich sehen will, was im Leben meiner Freunde passiert, gehe ich auf Snapchat". Wann WhatsApp die Funktion für alle Nutzer freischaltet, ist nicht bekannt.

Innovative Ideen eines Messengers, die auch Facebook gefielen, weshalb der Konzern dem Start-up im Jahr 2013 ein Angebot machte.

Im vergangenen Monat ersetzte WhatsApp den Text-Status in seinem Messenger mit einer an Snapchat angelehnten Stories-Funktion. Für 24 Stunden können Nutzer aufeinanderfolgende Fotos und Videos von sich in der App veröffentlichen.

Nachdem der neue Status in WhatsApp ziemlich viel Platz wegnimmt und die Favoriten nur noch im Bereich für einen neuen Chat zu finden sind, wird WhatsApp in Kürze mit einer neuen Funktion gegensteuern. Der WhatsApp-Status funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Nach Instagram und dem Facebook Messenger ist WhatsApp dabei bereits die dritte App, mit der Facebook versucht, ein Stück vom Snapchat-Hype abzubekommen.

Zunächst soll der Text-Status in die Android-Version zurückkehren, später dürfte er auch am iPhone wieder verfügbar sein.

Related:

Comments

Latest news

Abgasskandal: VW bekennt sich vor US-Gericht für schuldig
Damit hat VW die Voraussetzung dafür geschaffen, dass ein im Januar mit der Justiz ausgehandelter Vergleich in Kraft treten kann. Im normalen Verkehr auf der Straße ist der Ausstoß an gesundheitsschädlichem Stickoxid um ein Vielfaches höher.

Attacke in Paris schürt die Angst vor Terror
Im Mai 1978 feuerten Angreifer auf Passagiere, die nach Tel Aviv fliegen wollten, und töteten drei Fluggäste und zwei Polizisten. Auf Fernsehbildern waren zahlreiche Passagiere zu sehen, die mit schwerem Gepäck zu Fuß den Bereich um den Flughafen verließen.

Staatsanwaltschaft: Razzia bei Audi auch in Neckarsulm "wegen der Diesel-Thematik"
Dutzende Journalisten aus aller Welt reisen nach Ingolstadt , um sich die Jahreszahlen von Audi präsentieren zu lassen. Für die Audi-Kunden hatte diese Technik aber den Vorteil, dass sie weniger oft den Harnsäuretank neu auffüllen müssen.

Michael Ballack: Bastian Schweinsteigers Scheitern bei Manchester United überrascht mich nicht
Der langjährige DFB-Kapitän weiß, wovon er redet: Von 2006 bis 2010 stand er beim FC Chelsea unter Vertrag. Bastian Schweinsteiger kommt bei Manchester United weiter nicht über eine Reservistenrolle hinaus.

PSG mit Sieg im Spitzenspiel weiter an ASM dran
Der Nationalspieler traf gegen den Tabellenvierten Olympique Lyon zum 2:1-Endstand. Paris liegt in der Tabelle weiter drei Punkte hinter Tabellenführer AS Monaco.

Other news