Vor seinem Haus: Fußballnationalspieler Henríquez erschossen

Vergrößern
	
	Teilen und Details	
	     Facebook Amilcar Henriquez

Panama steht unter Schock.

Einer der besten Fußballer Panamas ist in seiner Heimat getötet worden. Der 33-jährige Nationalspieler Amílcar Henríquez sei beim Verlassen seines Hauses in der Provinz Colón niedergeschossen worden, sagte ein Polizeisprecher der amerikanischen Nachrichtenagentur AP.

Nach dem Angriff sei er in einem Krankenhaus gestorben, zwei weitere Menschen seien verletzt worden.

Staatspräsident Juan Carlos Varela äußerte sich im Kurznachrichtendienst Twitter betroffen über den Tod des Sportlers.

In Panama sind schon mehrere Profifußballer ermordet worden. Zuletzt stand er in seiner Heimat bei CD Árabe Unido unter Vertrag, spielte während seiner Karriere aber lange Zeit in Kolumbien. "Gott segne deine Seele, Mickey", fügte der Fußballverband des zentralamerikanischen Landes hinzu. 2011 war der Torwart von Plaza Amador, Eric Luna, vor seinem Haus erschossen worden. Ein weiteres Todesopfer: Javier de la Rosa, Spieler des Chorillo Football Clubs, wurde kurz nach dem Spiel vor dem Stadiontor erschossen.

Related:

Comments

Latest news

Anschlag auf BVB-Bus: Sprengstoff soll aus Beständen der Armee stammen
Demnach werde geprüft, ob der Sprengstoff in den Rohrbomben eventuell aus Beständen der Bundeswehr stamme. Das berichtete die "Welt am Sonntag" am Samstag vorab unter Berufung auf Ermittlerkreise.

Discounter: Marktführerschaft: Aldi kann Lidl auf Abstand halten
Doch erst im Jahr 2022 könnten die Handelsketten mit einem Bruttoumsatz von dann rund 105 Milliarden Euro gleichauf liegen. Nach der Eröffnung der ersten 20 Filialen sollen innerhalb eines Jahres bis zu 100 Läden entlang der Ostküste eröffnen.

Sockenräuber in Heidelberg weiter auf der Flucht
Bereits früher am Abend, gegen 22:20 Uhr, kam es zu einem ähnlichen Vorfall in der Friedrich-Ebert-Straße auf dem Bunsenparkplatz. In diesem Fall beschrieb die junge Frau der Polizei, dass es sich um einen etwa 20 bis 25-jährigen schlanken Mann handelt.

Kölner schlug mit Beil auf seine Frau ein
Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Die alarmierten Polizisten nahmen den Verdächtigen noch am Tatort fest und bildeten eine Mordkommission.

Hessen: BVB-Emotionen nach 3:1 gegen Frankfurt - Reus trifft
Auf jeden Fall wirkte die Mannschaft befreiter als noch beim Nachholspiel in der Champions League am Mittwoch, das verlorenging. Vier Minuten vor dem Ende machte Aubameyang mit Saisontreffer 26 dann aber doch noch die drei Punkte für den BVB klar.

Other news