Real gegen Bayern ohne Offensivstar Bale

Medien: Bale fehlt gegen die Bayern

Die spanische Tageszeitung will nun erfahren haben, dass die Wadenprobleme Bales zu schwerwiegend sind. Nachdem Zinédine Zidane gegen Gijón (3:2) noch kräftig rotiert hatte, hat er in den vorläufigen Kader vor dem Rückspiel im Viertelfinale der Champions League (Dienstag, 20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker) 19 Spieler gepackt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN.

"Er hat noch Schmerzen und ist noch nicht zu hundert Prozent fit. Ich hoffe, dass er in ein paar Tagen wieder spielen kann, am Dienstag wird er nicht spielen, weil wir seine Gesundheit nicht riskieren wollen", sagte Zidane.

Gegen Gijon spielten sich die Ersatzkandidaten immerhin schon warm: Marco Asensio, Alvaro Morata, Lucas Vazquez und vor allem Isco stehen bereit.

Eine entsprechende Entscheidung habe Präsident Florentino Perez getroffen und Zidane bereits mitgeteilt. Außer Bale fehlen den Königlichen erneut die beiden Innenverteidiger Pepe und Raphael Varane.

Related:

Comments

Latest news

FC Bayern rechnet mit schneller Lewandowski-Rückkehr
Im Rückspiel braucht der deutsche Rekordmeister nun mindestens zwei Tore , damit man doch noch ins Halbfinale einziehen kann. Dass Ronaldo zum Matchwinner wurde, lag auch daran, dass die Bayern in Unterzahl plötzlich führungs- und kopflos agierten.

Türkei-Referendum - Wahlbehörde weist Einwände gegen Stimmzettel zurück
Der Ausnahmezustand war zuletzt im Januar um drei Monate verlängert worden und würde diese Woche auslaufen. Sie forderte eine Neuauszählung von bis zu 60 Prozent der Stimmen.

Unbekannte binden Geldautomaten an Lkw
Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Alarmanlage des Geschäfts auf der Horbeller Straße gegen 4.15 Uhr ausgelöst. Am frühen Montagmorgen haben Unbekannte versucht, den Geldautomaten in einem Supermarkt in Köln-Marsdorf zu stehlen.

USA: USA: Mann zeigt Mord live via Facebook
Am vergangenen Sonntag hatte Steve Stephens laut der Polizei einen 74-jährigen Mann vor laufender Kamera erschossen. Das Video wurde von Facebook drei Stunden nach der Tat gelöscht, wie die Webseite 'cleveland .com' berichtete .

Trailer für "Star Wars: Die letzten Jedi" ein Hit im Netz
Während der Kampagne wird man auch die Gelegenheit haben, als Luke Skywalker, Kylo Ren und weitere bekannte Charaktere zu spielen. Star Wars: Die letzten Jedi, Buch und Regie von Rian Johnson, setzt die Handlung von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" fort.

Other news