Angriff mit Tomahawk-Raketen US-Luftschlag gegen Luftwaffenstützpunkt in Syrien

"Die Reaktion aus Washington (auf den mutmaßlichen Giftgasangriff syrischer Truppen) mag Moskau nicht gefallen haben, aber es war auch nicht willens, sich dagegen zu stellen", schreibt der Russland-Experte Mark Galeotti.

Die Situation in Syrien sowie die Interessen verschiedener Parteien sind äußerst wechselhaft und kompliziert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekam die Information von ihrem US-Amtskollegen James Mattis.

Der US-Präsident begründete den Angriff mit der Wahrung nationaler Sicherheitsinteressen. Der Iran und Russland unterstützen im Syrien-Konflikt Machthaber Baschar al-Assad.

Damaskus/Washington/Moskau (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Anschlag auf das nordsyrische Chan Scheichun hat es Aktivisten zufolge am Samstag einen erneuten Luftangriff auf die Stadt gegeben. Assad hatte die Verantwortung für den Angriff zurückgewiesen. Mit dem Giftgasangriff vor wenigen Tagen, bei dem zahlreiche Menschen getötet wurden, habe Syrien seine internationalen Verpflichtungen und UN-Resolutionen verletzt. Der Gouverneur der Provinz hatte erklärt, der angegriffene Flugplatz sei stark zerstört worden. Assads Verbündeter Russland sprach von einem konventionellen Luftangriff, bei dem eine Chemiewaffenlager der Rebellen getroffen worden sei. Die in Großbritannien ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sprach von mindestens vier Toten. Barasi warf den USA vor, mit dem Angriff unterstützten sie Extremisten wie die Terrormiliz Islamischer Staat.

Widersprüchliche Angaben gab es am Freitag auch dazu, ob zwischen beiden Ländern weiterhin eine Vereinbarung besteht, nach der sie sich über Militärflüge und Angriffe über Syrien informieren. Ob der Angriff eine Wende in der Syrien-Politik der USA bedeute, könne nur die Regierung in Washington selbst beantworten. Diese Attacke sei ein "barbarischer Akt" gewesen. In einer kurzen Erklärung sagte Trump am Donnerstagabend (Ortszeit): "Ich rufe heute alle zivilisierten Nationen auf, sich uns anzuschließen". Das Blutvergiessen in Syrien müsse beendet werden.

Unterdessen erhob US-Außenminister Rex Tillerson schwere Vorwürfe gegen Russland. "Wir erwarten, dass sich der UNO-Sicherheitsrat seiner Verantwortung entsprechend verhält und die Schuldigen des Giftgasangriffs zur Verantwortung gezogen werden".

Syriens Verbündeter Iran verurteilte den Angriff scharf. Es sei auch möglich, dass die Terrororganisation IS eine Schwäche des syrischen Regimes nutze, um die Vormacht in der Region zu erhalten. "Diese militärischen Alleingänge sind gefährlich und schädlich", sagte Außenamtssprecher Bahram Ghassemi. "Sollte der Koordinierungsmechanismus zeitweise ausgesetzt werden, kommt auf unsere Piloten gegebenenfalls wieder mehr Aufwand zu", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Freitag in Berlin. Außerdem seien die Hintergründe des mutmaßlichen Giftgasangriffs vor wenigen Tagen in Syrien immer noch unklar.

International löste das US-Vorgehen heftige Reaktionen aus. Als Zeichen der Hoffnung werten die Angriffe auch die syrischen Rebellen. So sollte vermieden werden, dass bei dem Luftschlag russische Soldaten verletzt werden.

Das Pentagon veröffentlichte Videomaterial, das den Abschuss der Tomahawk-Raketen von US-Zerstörern zeigt.

"Sein wiederholter Einsatz von chemischen Waffen und seine Verbrechen gegen die eigene Bevölkerung verlangten eine Sanktionierung, wie Frankreich und Deutschland sie bereits im Sommer 2013 nach dem Massaker von Ghuta gefordert hatten", heißt es weiter.

Nach Angaben aus dem Pentagon wurden 20 Maschinen zerstört. Die Raketen wurden von Kriegsschiffen im Mittelmeer abgefeuert.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Vettel siegt in Bahrain und führt WM an
Zur Halbzeit passierte der Brite dann seinen Teamkollegen mühelos, der mit seiner Strategie kaum noch Siegaussichten hatte. Der Ex-Weltmeister schüttelte dabei mit dem Kopf und fiel danach auch wieder hinter Bottas zurück.

London Ein Dutzend Menschen in London bei Säure-Attacke verletzt
Gegen 1 Uhr ging bei der Polizei in der Nacht zum Montag der Notruf ein: Gäste einer Party klagten über eine schädliche Substanz. London - Eine unbekannte Substanz hat Verbrennungen bei mindestens zwölf Menschen in einem Londoner Nachtklub verursacht.

Hochzeitsgesellschaft blockiert mit 13 Fahrzeugen Autobahn 2
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Sie suchte sich am Sonntag ausgerechnet eine Autobahn als Schauplatz für ihre Feierlichkeiten aus, das berichtet die Polizei.

Other news