Mann nach Streit auf dem Gehsteig erschossen

BLUTTAT IN WIEN-BRIGITTENAU- MANN MIT SCHUSSWUNDE

Am Ostersonntag verständigten mehrere Zeugen gegen 16 Uhr die Polizei, da sie einen Mann mit einer Schussverletzung in der Jägerstraße am Gehsteig liegend bemerkt haben.

Im Zuge der lautstarken Auseinandersetzung fiel zumindest ein Schuss. Laut Zeugenaussagen waren zuvor mehrere Beteiligte in einen lautstarken Streit auf offener Straße verwickelt.

Bei einem Streit ist ein Mann am Ostersonntagnachmittag in Wien-Brigittenau durch einen Kopfschuss getötet worden. Ob die Version des 27-Jährigen stimmt, ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen, so die LPD Wien. Die Polizei gab zunächst auch keine Informationen zu seiner Person. Ein an der Auseinandersetzung Beteiligter stellte sich bei der Polizei. Maierhofer rechnete mit einer längeren Dauer der Einvernahme, voraussichtlich bis in die Nacht hinein. Wo und wie die Beteiligten aufeinandergetroffen waren, war zunächst nicht klar. Ein Lokal befand sich jedenfalls nicht an der Adresse. Die Tatwaffe hatte die Polizei nicht gefunden.

Die Jägerstraße wurde ab ihrem Beginn am Gaußplatz bis zur ersten Querstraße abgesperrt.

Zahlreiche Schaulustige kamen zum Tatort und versammelten sich auf beiden Seiten der Absperrung. Sie informierten sich darüber, was geschehen war und spekulierten über die Hintergründe der Bluttat.

Kurzer Aufruhr entstand, als ein junger Mann versuchte, in den abgesperrten Bereich zu gelangen und in Richtung des Tatorts zu gehen.

Einer der mutmaßlichen Täter hat sich bereits bei der Polizei gestellt: "Ich war dabei".

Related:

Comments

Latest news

Deutschland: Bundesregierung will Gesprächsfaden mit Türkei wieder aufnehmen
Die Spaltung des Landes zeigte sich beim Blick auf die Wahlkarte, die eine klare Aufteilung zwischen Ja und Nein zeigte. Erdogan kündigte nach seinem Sieg beim Referendum an, das Thema Todesstrafe wieder auf die Tagesordnung zu setzen.

Apple TV 4: Kommen PiP und Multi-User-Unterstützung in tvOS 11?
So könne jeder aus der Familie auf dem Apple TV seinen Account anlegen - das Wechseln soll sich dann sehr einfach gestalten. Aktuelle Gerüchte sprechen von einer Mehrbenutzerfunktionalität und kommender Bild-in-Bild-Unterstützung.

London Prinz Harry: Gefühlschaos nach dem Tod von Diana
Auch der Boxsport habe dem 32-Jährigen dabei geholfen, seine Aggressionen zu kontrollieren. " Das hat mich wirklich gerettet ". Der Prozess der vergangenen zweieinhalb Jahre habe es ihm ermöglicht, seine Arbeit und sein Privatleben ernst zu nehmen.

Knapper Sieg für Erdogan bei Referendum
In diesem Szenario droht der Türkei ein Gewaltregime - die geplante rasche Wiedereinführung der Todesstrafe passt in dieses Bild. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Nach Ansicht Frankreichs wäre ein Todesstrafen-Referendum ein "Bruch mit den europäischen Werten".

Bei Lissabon | Fünf Tote bei Flugzeugabsturz auf LIDL-Parkplatz
Das Flugzeug mit Schweizer Zulassung befand sich der portugiesischen Zeitung zufolge auf dem Weg ins französische Marseille. Medienberichten zufolge soll das Flugzeug auf einen Lastwagen gestürzt und dessen Fahrer ebenfalls ums Leben gekommen sein.

Other news