Bayern-Goalie Manuel Neuer erlitt Fraktur im linken Fuß

Cristiano Ronaldo jubelt | Bild dpa-Bildfunk

Neuer war erst vor drei Wochen am linken Fuß operiert worden.

Der Torhüter soll nach der Rückkehr der Bayern am Mittwochmittag in München eingehend untersucht werden. Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge sagte: "Manuel Neuer wird acht Wochen ausfallen". Dazu gab der Ungar nach zuvor nicht mit einer Karte geahndeten Vergehen von Arturo Vidal den Platzverweis für eine regelkonforme Aktion. Seine Mannschaft verlor am Dienstag mit 2:4 bei Real Madrid.

In einer dramatischen Europapokalnacht kämpften die Münchner zwar bravourös gehen den nächsten K.o.

Die Opferbereitschaft der angeschlagen zurückgekehrten Mats Hummels, Jérôme Boateng, Robert Lewandowski und des mit einem Knochenbruch weiterkämpfenden Neuers hatte nicht für ein weiteres Heldenepos in der glorreichen Münchner Europapokalgeschichte gereicht. Zuvor hatte der Mittelfeldakteur aber wiederholt gefoult.

"Ich bin stolz auf meine Spieler, die sich geopfert haben, die alles gegeben haben", erklärte Trainer Carlo Ancelotti nach einem unvergesslichen Spektakel. "Im Viertelfinale braucht man einen Schiedsrichter, der eine höhere Qualität hat", rügte der Italiener. Der FC Bayern widersprach Berichten, wonach die Polizei habe eingreifen müssen und der Schiedsrichter beleidigt worden sei.

Völlig ausgepowert verließ das Starensemble den Fußball-Tempel in Spaniens Hauptstadt. Neuer erlebte erst recht eine schmerzhafte Nacht in Madrid.

Kurz vor dem Führungstreffer für Real durch Cristiano Ronaldo passierte das Unglück. Asensio erzielte den Endstand (112.). Ob nun Neuer oder Ulreich im Tor stehen, wird nichts am Einzug der Bayern ins Finale ändern.wichtiger wäre das Neuer im Finale wieder dabei ist.

Related:

Comments

Latest news

WhatsApp: Lösch-Funktion für Nachrichten geplant
Eine weitere ungeklärte Frage ist, ob WhatsApp diese Funktion in naher Zukunft ausspielen wird, oder noch weiter daran arbeitet. Wer möchte, wird einige oder alle Kontakte ganz einfach über den Wechsel der Mobilfunknummer informieren können.

Referendum: Erdogan weist Wahlbeobachter-Kritik zurück
Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat den OSZE-Bericht über Mängel beim Verfassungsreferendum zurückgewiesen. Der Chef der OSZE-Wahlbeobachter, Michael Georg Link, sieht darin "einen Verstoß gegen türkisches Recht".

Steuersünder Selbstanzeigen brachten dem Staat sechs Milliarden Euro
In Nordrhein-Westfalen kamen 1,182 Milliarden Euro und in Hessen 918 Millionen Euro zusätzlich zusammen. Allein von der dortigen Landesregierung wurden mittlerweile zehn Datenträger gekauft.

Fußball: Europapokal-Ausschluss auf Bewährung für Lyon und Besiktas
April waren französische Anhänger auf der Flucht vor aus dem Besiktas-Sektor geworfenen Feuerwerkskörpern auf den Rasen gestürmt. Die UEFA hielt fest, dass beide Vereine für die Krawallen ihrer Fans vor und während der Partie verantwortlich seien.

OPCW bestätigt Einsatz von Sarin in Syrien
Die Analyse von Proben habe gezeigt, dass "Sarin oder eine Sarin vergleichbare Substanz in Khan Sheikhoun" eingesetzt worden sei. Britische und türkische Analysen waren zuvor zu demselben Ergebnis gekommen, berichtet die Deutsche Presse-Agentur.

Other news