Devisen: Eurokurs legt zu - Britisches Pfund profitiert von Neuwahlentscheidung

May im Parlament

Zuletzt war ein Pfund wieder 1,2575 US-Dollar wert, nachdem es zuvor bis auf 1,2516 Dollar gefallen war. Das Währungspaar EUR/CHF notiert derweil wenig verändert bei 1,0684 CHF. Zuvor hatte Premierministerin Theresa May angekündigt, sie strebe Neuwahlen für den 8. Juni an.

Das britische Pfund, das zuvor wegen Spekulationen über den Inhalt der Äußerungen Mays unter Druck geraten war, erholte sich später wieder.

Die meisten Devisenexperten setzten darauf, dass die vorgezogenen Neuwahlen die aktuelle Regierungspartei für die Brexit-Verhandlungen stärken und ihr mehr Spielraum verschaffen werden.

Der Index FTSE 100 fiel nach der kurzfristig angesetzten Ansprache der Regierungschefin gegen Mittag um 1,25 Prozent auf ein Tagestief von 7236 Punkten. Jüngste Umfragen deuteten darauf hin, dass Mays Konservative Partei einen erheblichen Vorsprung vor der oppositionellen Labour-Partei hat und ihre Regierungsmehrheit erheblich ausbauen könnte. Zum Franken stieg das Pfund bis am späten Nachmittag auf 1,2739 CHF von 1,2618 am Morgen. Man werde daher bald die Prognosen für den Wechselkurs ändern.

Dagegen sagte Simon Derrick von der Bank of New York Mellon in London zu der Ankündigung: "Wenigstens für den Moment wird das nicht als besonders negativ eingeschätzt". Nach dem knappen Sieg des Ja-Lagers im Verfassungsreferendum legte sie in der Nacht auf Montag zunächst zu, gab aber dann die Gewinne wieder ab, um am Dienstag erneut etwas an Wert zu verlieren.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,84375 (0,84763) britische Pfund, und 116,26 (116,01) japanische Yen fest.

Related:

Comments

Latest news

Türkei: Referendum: Erdogan weist Wahlbeobachter-Kritik zurück
Formell muss das Parlament, das am Dienstag erstmals seit dem Referendum zusammenkam, der umstrittenen Maßnahme noch zustimmen. Erdogan hatte eine Wiedereinführung der Todesstrafe in Reaktion auf den Putschversuch vom Juli 2016 ins Spiel gebracht.

Yahoo vor Übernahme durch Verizon mit Umsatzsprung und Gewinn
Der grösste US-Mobilfunkkonzern Verizon kauft Yahoos Kerngeschäft für 4,48 Milliarden Dollar. Die Quartalszahlen fielen damit besser aus als von Analysten angenommen.

Ehepaar mit Waffe bedroht | Polizei sucht diese Beinahe-Räuber
Ihrer Forderung verliehen sie durch Zeigen und Durchladen einer vermeintlichen Schusswaffe Nachdruck. Die beiden Gesuchten hatten das Ehepaar wohl schon in einem Geschäft beobachtet.

Läuft da was zwischen Seal und Delta Goodrem?
Sängerin Delta Goodrem wurde unter anderem durch ihre Songs "Lost Without You", "Mistaken Identity" und "In This Life" bekannt. Und zwar nicht nur freundschaftlich, im Gegenteil, denn Seal hat der australischen 'New Idea' verraten: "Ich liebe Delta".

Polizei schlichtet: Zeitungen: Bayern-Profis stürmten Schiri-Kabine
Einige Spieler hatten Kassai aufgelauert und ihn "auf jede mögliche Art beleidigt", wie das Blatt schrieb. Vidal nach dem Spiel bedrückt: "Solch ein Diebstahl kann in der Champions League nicht passieren.

Other news