Spanien: Atlético Madrid erreicht gegen Leicester Halbfinale

Der FC Bayern muss in Madrid ein 1:2 aus dem Hinspiel aufholen

Beim Auswärtsspiel gegen Leicester City trennte sich das Team von Trainer Diego Simeone 1:1 (1:0).

In der Premier League hat der Titelverteidiger am Wochenende jene 37 Punkte erreicht, die im Schnitt in England den Klassenerhalt bedeuten. Dem Vorjahresfinalteilnehmer reichte nach dem 1:0-Hinspielsieg in der vergangenen Woche im Viertelfinal-Rückspiel am Dienstag bei Leicester City ein 1:1 (1:0).

Drittes Halbfinale in vier Jahren für Atlético! "Natürlich wird es sehr schwer".

Die Ansicht des Trainers, der Ende Februar den entlassenen Meistercoach Claudio Ranieri beerbt hat, wird beim Blick auf die Statistik durchaus untermauert.

In der Champions League gab es für Leicester in Heimspielen bislang nur Siege - vier an der Zahl.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich glaube, vor dem Spiel hätten wir ein 0:1 genommen", erklärte Leicester-Coach Craig Shakespeare nach dem Hinspiel in Madrid: "Wir sind zwar hergekommen, um ein Auswärtstor zu schießen, aber wir haben gesehen, was Atletico Madrid für ein Spitzenteam ist".

In Leicester träumten die Fans von einer Wende wie sie im Achtelfinale gegen den FC Sevilla gelungen war. Der englische Meister drückt, trifft aber nicht oft genug.

Beim Hinspiel war von der Kampfkraft der Engländer allerdings kaum etwas zu sehen.

Tore: Vardy (61.) bzw. Tatsächlich könnte sich diese Position als irreführend herausstellen, immerhin warten noch Partien gegen Arsenal, Manchester City und Tottenham. Der Nationalspieler köpfte nach einem herrlichen Pass von Filipe Luís unhaltbar für Leicester-Torwart Kasper Schmeichel ein, der einmal mehr den Vorzug vor Weltmeister Ron-Robert Zieler erhalten hatte.

Leicester: Schmeichel - Simpson, Benalouane, Morgan, Fuchs - Drinkwater, Ndidi - Mahrez, Albrighton - Vardy, Okazaki.

Related:

Comments

Latest news

Bei Spiel in Madrid: Polizei setzt Schlagstöcke gegen Bayernfans ein
Sky berichtet von einem "unverhältnismäßigen Polizei-Einsatz", bei dem auf "am Boden sitzende Fans eingeprügelt" wurde. Aus bislang unbekannten Gründen marschierte die Polizei in den Block der Bayern-Fans ein und setzte Knüppeln ein.

Präsident: EU reagiert zurückhaltend auf Ja zu türkischem Präsidialsystem
Nach dem Verfassungsreferendum in der Türkei haben deutsche Politiker ein Ende der EU-Beitrittsverhandlungen gefordert. Forderungen werden laut, dem Land nun auch finanzielle Hilfen zu streichen und die Lieferung von Waffen einzustellen.

Labour-Chef Corbyn begrüßt Mays Neuwahl-Pläne
Die nächste reguläre Parlamentswahl hätte in Grossbritannien erst 2020 angestanden. Das britische Parlament soll bereits am Mittwoch über die Neuwahlen abstimmen.

Anti-Terrorstaatsanwalt: Drei Kilo Sprengstoff in Marseille gefunden
Das ist der Sprengstoff, den islamistische Attentäter schon mehrfach verwendet haben - etwa bei Anschlägen in Paris und Brüssel. Fillon erklärte: "Die Demokratie darf vor den Bedrohungen und Einschüchterungen der Terroristen nicht einknicken".

Dickstes Baby der Welt
Eine Untersuchung von Spezialisten ist nicht möglich, der armen indischen Familie fehlt schlicht das Geld dafür. Deswegen ist es besonders schwer, eine Blutprobe für eine Analyse zu nehmen.

Other news