StarCraft und Brood War sind jetzt kostenlos erhältlich

StarCraft und Brood War sind jetzt kostenlos erhältlich

"Starcraft" und die Erweiterung "Brood War" stehen ab sofort gratis zum Download auf der offiziellen Webseite zum Spiel bereit.

Einen Haken gibt es dabei nicht.

"Starcraft" steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Zugleich hat man das neue Update 1.18 für das Spiel veröffentlicht. Einzige triviale Voraussetzung für das Spiel ist ein Betriebssystem ab Windows XP. Die genauen Patch Notes findet ihr über den Link oben. 2013 wurde Heart of the Swarm veröffentlicht und vor zwei Jahren erschien Legacy of the Void.

Der Patch verbessert laut Changelog die Kompatibilität zu modernen Betriebssystemen, fügt die Unterstützung von UPnP und eines Fenster-Modus hinzu, ergänzt einen Beobachter-Modus und überarbeitet die Anti-Cheat-Maßnahmen.

Related:

Comments

Latest news

Amber Heard will Tesla-Chef Elon Musk heiraten
Selbst nach dem bitteren Rosenkrieg mit ihrem Ex-Ehemann Johnny Depp schreckt Amber Heard vor einer weiteren Ehe nicht zurück. Seitdem soll es zwischen den beiden ernst geworden sein. "Sie würde es lieben, wieder zu heiraten". "Sie machen Pläne dafür".

Jubel und Schmährufe für Tusk vor Aussage in Spionageaffäre
Den ursprünglich vorgesehenen Termin Mitte März hatte Tusk wegen Verpflichtungen im Europaparlament nicht wahrnehmen können. Die Drahtzieher dieser Kampagne gäben sich wenig Mühe, dies zu verbergen, sagte Tusk am Mittwoch in Warschau .

Inflationsrate in der Eurozone fällt wie erwartet deutlich
Während diese im März um 7,4 Prozent im Jahresvergleich gestiegen waren, hatte die Rate im Februar noch bei 9,3 Prozent gelegen. EZB-Präsident Mario Draghi hat jüngst deutlich gemacht, dass er die Zeit für eine Kursänderung noch nicht für gekommen sieht.

Trump unterzeichnet Dekret zu Restriktionen bei Arbeitsvisa
Die US-Handelskammer warnte, das Visa-Programm dürfe zwar überarbeitet, aber zum Wohle der Wirtschaft nicht abgeschafft werden. Das soll sich dank seines neuesten Dekrets ebenso ändern wie die seiner Meinung nach zu großzügige Vergabe von Arbeitsvisa.

Nartey ab sofort für 1. FC Köln spielberechigt
Nartey wechselte Ende Januar für die Ablöse von 500.000 Euro von seinem Ausbildungsverein FC Kopenhagen nach Köln. Der Youngster soll zunächst in der B-Jugend der Rheinländer zum Einsatz kommen.

Other news