Unfälle | Drei Verletzte bei Unfall auf A4

Bei einem Unfall auf der A4 ist eine dreiköpfige Familie leicht verletzt worden. Das Auto kam am Montag bei Wildeck (Kreis Hersfeld-Rotenburg) vermutlich aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei in Bad Hersfeld berichtete.

Vorsorglich wurden der Fahrer, seine 42-jährige Ehefrau/Beifahrerin sowie der 5-jährige Sohn, der in einem Kindersitz im Fond des Fahrzeugs gesessen hatte, zwecks weiterer Untersuchungen ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Die drei Insassen mussten von der Feuerwehr befreit werden, sie kamen ins Krankenhaus.

Das verunfallte Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst mittels Kran aus der Böschung gezogen. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 22.000 Euro geschätzt.+++.

Related:

Comments

Latest news

DEL: Kölner Haie lösen Vertrag mit Torsten Ankert auf
Torsten Ankert läuft ab der Saison nicht mehr für die Kölner Haie auf. Die Haie bleiben natürlich trotzdem für immer in meinem Herzen".

Neue Whatsapp-Funktion: Bald können wir versendete Whatsapp-Nachrichten löschen
Es gibt aber Einschränkungen: Es handelt sich wohl zunächst um eine Beta-Version. Und möglich soll das nur bei Nachrichten sein, die noch nicht gelesen wurden.

Der Sport-Tag: So passiert ein Balotelli den Sicherheitscheck
Nicht nur seine Teamkollegen lachten über den Spaß, auch das Personal nahm den ungewöhnlichen Jubel mit Humor. Anschließend ging Balotelli jedoch zurück und ließ sich auf "normale" Art und Weise durchchecken.

Opposition will Ergebnisse des Referendums anfechten
Kilicdaroglu unterstellte der Wahlkommission zudem Nähe zu Erdogan und der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP. Korun war im Rahmen einer internationalen Wahlbeobachtermission in der Türkei; sie befand sich am Wahltag in Istanbul.

Fußball: Werder schielt nach Derbysieg auf Europa
Zehn Minuten nach dem 1:0 hätte Filip Kostic die Führung für die Gäste ausbauen können, scheiterte aber an Felix Wiedwald. Der österreichische Werder-Stürmer schoss die Gastgeber kurz nach seiner Einwechslung zum viel umjubelten 2:1-Sieg.

Other news