Volkswagen überrascht mit hohem Gewinn zu Jahresbeginn

Der Volkswagen Konzern meldet für das 1. Quartal 2017 ein deutlich besseres Operatives Ergebnis als erwartet

Das operative Ergebnis kletterte den am Dienstag überraschend vorgelegten Eckzahlen zufolge auf rund 4,4 Milliarden Euro. Grund für die Steigerung, die laut VW über den Markterwartungen liegt, sei die gute Entwicklung der Kernmarke.

Auch die übrigen Marken des Konzerns hätten gut abgeschnitten. Details der Quartalsbilanz will Volkswagen am 3. Mai präsentieren.

Für das gesamte Jahr 2017 rechnet Volkswagen beim operativen Ergebnis des Konzerns nach wie vor mit einer operativen Rendite zwischen 6,0 und 7,0 Prozent.

Der Investmentberater Evercore ISI hatte nach eigenen Angaben mit einem operativen Konzernergebnis von 3,8 Milliarden Euro für das erste Quartal gerechnet. Die Prognose für das laufende Jahr behält VW bei. Die VW-Aktie baute ihre Kursgewinne daraufhin aus und notierte fast vier Prozent im Plus.

Analysten hatten für das erste Quartal weniger erwartet.

Auch der Konkurrent Daimler hatte zu Jahresanfang einen sprunghaften Anstieg des operativen Gewinns verbucht.

Related:

Comments

Latest news

EU reagiert zurückhaltend auf Ja zu türkischem Präsidialsystem
Wegen des Referendums könne die EU nicht "gleich sämtliche Beziehungen zur Türkei abbrechen", sagte Brok. Deutlich pessimistischer als die SPD-Politiker äußerte sich CDU-Vize-Chefin Julia Klöckner .

Frankreich: Polizei nimmt zwei Terrorverdächtige fest - Anschlag auf Präsidentenwahl geplant
Die Festnahmen fünf Tage vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl am kommenden Sonntag schürten neue Sorgen vor Anschlägen. Ziel des geplanten Anschlags war nach seinen Worten womöglich ein Präsidentschaftskandidat oder eine Wahlkampfveranstaltung.

Volkswagen erzielt dank gutem Geschäft mit Kernmarke unerwartet hohen Gewinn
Die Marke mit dem VW-Logo hatte lange weniger als zwei Prozent operativen Gewinn vom Umsatz eingefahren. Die Marke Volkswagen steigerte das Betriebsergebnis auf rund 0,9 Milliarden Euro.

Wölsendorf - Haftbefehl nach Traktorfahrt
Dabei stieß der Traktorfahrer mit dem Streifenwagen zusammen und konnte nicht mehr weiterfahren, berichtete die örtliche Polizei. Mehrere Polizisten, die um ihre Sicherheit bangten, zückten ihre Waffen und gaben Schüsse ab, um den Traktorfahrer zu stoppen.

Kinderpornografie: Internationaler Pädophilenring in Spanien zerschlagen
Die spanische Polizei hat zusammen mit Europol und Interpol einen internationalen Kinderpornographie-Ring zerschlagen. Die Polizei nahm 39 Verdächtige fest - die meisten davon in Spanien, nämlich 17, aber auch zwei in Deutschland.

Other news