Konzernsprecher Julian Geist verlässt ProSiebenSat.1

Julian Geist

Überraschender Wechsel bei ProSiebenSat.1: Kommunikationschef Julian Geist wird das Unternehmen zum 30. April 2017 verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Ein Urgestein verlässt die ProSiebenSat.1-Gruppe: Julian Geist, der langjährige Sprecher des Konzerns, macht nach 22 Jahren Schluss! Seit 2013 verantwortete er als Executive Vice President Public Affairs zusätzlich die politische Kommunikation des DAX-Konzerns. Bis auf Weiteres sollen Geists Aufgaben zusätzlich von Ralf Peter Gierig übernommen werden, dessen Berufbezeichnung auf den Namen Deputy Group CFO, Executive Vice President Group Finance and Investor Relations hört. In seiner Zeit hat sich das Unternehmen vom klassischen TV-Konzern zu einem der erfolgreichsten unabhängigen Medienunternehmen in Europa mit einer starken Präsenz im TV- und Digitalmarkt entwickelt. Geist wolle zu neuen beruflichen Ufern aufbrechen. Viele Medienjournalisten dürften sich noch gut an seinen Auftritt bei der Programmpräsentation von Pro Sieben Sat 1 im vorigen Jahr in Hamburg erinnern, wo er mit einer ergreifenden Ansprache an die am gleichen Tag verstorbene Moderatorin Miriam Pielhau gedachte. Ihm gilt mein besonderer Dank. Mit ihm geht ein langjähriger Wegbegleiter des Unternehmens.

Auch Konzernchef Thomas Ebeling würdigt die Verdienste von Geist für das Unternehmen: "Julian Geist hat im Konzern viel erreicht und viel bewegt. Sie waren immer eine feste Bank für mich", so Julian Geist.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Related:

Comments

Latest news

Ampera-e: Opels Volks-Stromer startet bei 34.900 Euro
Die zehn Batterie-Module befinden sich beim Ampera-e im Unterboden und drücken so nicht sonderlich auf den Innen- bzw. Im Vergleich zu den Hauptkonkurrenten ist der Ampera-e etwa 2.000 Euro teurer, hat aber auch spürbar mehr Reichweite.

CL-Drama mit heftigen Folgen: Verletzter Neuer fällt wochenlang aus
Nach der Rückkehr aus Madrid soll Neuer in München eingehend untersucht werden, danach wird die weitere Behandlung festgelegt. Vier Bayern-Spielern trumpften dabei mit guten Leistungen auf. "Wir sind beschissen worden, im wahrsten Sinne des Wortes".

Brandenburg: Rechtsextremist Mahler abgetaucht
Der wegen Volksverhetzung verurteilte deutsche Rechtsextremist Horst Mahler ist vor Antritt einer neuen Haftstrafe untergetaucht. Doch Ende des vergangenen Jahres hatte das Oberlandesgericht Brandenburg die Aussetzung der Reststrafe zur Bewährung aufgehoben.

Tote Paula (17): Polizei veröffentlicht ihr letztes Foto
April nachts von zu Hause und wurde am nächsten Tag tot auf den Bahngleisen in Holsterhausen aufgefunden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bochum unter den Telefonnummern 0234 / 909-4121 oder -4441 entgegen.

Lugner hat eine neue Freundin
Lugner scheint aus seinen Fehlern gelernt zu haben - mehr als den Namen seiner neuen Flamme wollte er bisher noch nicht verraten. Dompfarrer Faber hat die neue Liebe mit Sicherheit schon abgesegnet! "Sie heißt Andrea und ist älter als ihre Vorgängerinnen".

Other news