Windows 10: Redstone 3 soll Strom sparen

Windows 10: Update erhöht Notebook-Akkulaufzeit

Ob Microsoft gegen die Freischaltung der Updates mit neueren Prozessoren in Verbindung mit älteren Betriebssystemen vorgehen wird, dürfte sich dann mit dem kommenden Mai-Update zeigen.

In den neusten Insider-Builds 16176 und 16179 debütiert Power Throttling, welches im Hintergrund laufenden Anwendungen Rechenleistung entzieht. Mit Windows 10 Creators Update hat Microsoft in Windows 10 den Spielemodus eingeführt, der die Spieleleistung unter Windows 10 erhöht. Aktuell befindet sich Redstone 3 in der Entwicklungsphase und wird aller Wahrscheinlichkeit nach im Herbst 2017 für die Nutzer von Windows 10 zur Verfügung stehen.

Windows Insider können Power Throttling in der kürzlich erschienenen Windows-10-Vorabversion mit der Build-Nummer 16176 (wir berichteten) bereits testen.

Microsoft verspricht, dass künftig auch (Mobil-) Systeme mit anderen Prozessoren in den Genuss von Power Throttling kommen sollen. Laut Karagounis läge eine Ernergieeinsparung von bis zu 11 Prozent im Bereich des Möglichen. Unterm Strich sei also mit einer längeren Akkulaufzeit zu rechnen. Aktuell funktioniert dieses aber nur mit Intel-Prozessoren, welche Technik Speed Shift unterstützen.

Ein Github-Nutzer names Zeffy hat durch akribische Untersuchungen zwischen den Änderungen in den Updates herausgefunden, dass Datei namens wuaueng.dll für die CPU-Sperre verantwortlich ist.

Karagounis weist außerdem darauf hin, dass Power Throttling noch nicht der finale Name der neuen Funktion ist.

Related:

Comments

Latest news

Bulgarien nimmt fünf Deutsche als mutmaßliche Terrorunterstützer fest
Sie hätten "Anzeichen der Radikalisierung, wie sie bei sogenannten ausländischen Kämpfern auftritt", aufgewiesen. Vier von ihnen seien bereits ausgewiesen und mit einem Wiedereinreiseverbot belegt worden.

Tote Paula (17): Polizei veröffentlicht ihr letztes Foto
April nachts von zu Hause und wurde am nächsten Tag tot auf den Bahngleisen in Holsterhausen aufgefunden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bochum unter den Telefonnummern 0234 / 909-4121 oder -4441 entgegen.

Lugner hat eine neue Freundin
Lugner scheint aus seinen Fehlern gelernt zu haben - mehr als den Namen seiner neuen Flamme wollte er bisher noch nicht verraten. Dompfarrer Faber hat die neue Liebe mit Sicherheit schon abgesegnet! "Sie heißt Andrea und ist älter als ihre Vorgängerinnen".

Vertrag über Leihmutterschaft verstößt gegen deutsches Recht
Demgegenüber habe der Gesetzgeber in Deutschland vorrangig das Kindeswohl und die Menschenwürde im Auge gehabt. Die in den USA ausgestellten Geburtsurkunden weisen sie dagegen als Eltern der Zwillinge aus.

Polizei sucht brutalen Ausländerfeind vom Nollendorfplatz in Berlin
Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes suchen die Ermittler nach einem Mann, der am 25. März 2017 eine 55-Jährige im U-Bahnhof Nollendorfplatz fremdenfeindlich beleidigt haben soll.

Other news