Deutschland: US-Notenbank brummt Deutscher Bank Millionenstrafe auf

Da bleibt der Fontäne vor der Deutschen Bank wohl bald das Wasser im Halse stecken.  Bild Michael Probst  AP  KEYSTONE

Washington - Die Deutsche Bank hat in den USA eine weitere Geldstrafe wegen Regelverstößen bei Finanzgeschäften auferlegt bekommen. Die US-Notenbank bestrafte die Deutsche Bank für mehrere Vergehen. Weitere knapp 20 Millionen Dollar soll die Bank wegen Verstößen gegen das Eigengeschäftsverbot zahlen. Die Deutsche Bank müsse ihre Aufsicht und Kontrolle verbessern, mahnte die US-Zentralbank.

Sie besagt, dass die Einlagenversicherung nur für solche Banken gilt, die nicht auf eigene Rechnung am Kapitalmarkt spekulieren.

Das Geschäftsjahr 2016 hatte die Deutsche Bank mit einem Minus von rund 1,4 Milliarden Euro abgeschlossen.

Related:

Comments

Latest news

28-Jähriger nach Anschlag auf BVB-Bus festgenommen
Direkt nach dem Anschlag waren am Tatort gleichlautende Bekennerschreiben mit islamistischen Bezügen entdeckt worden. Der Käufer spekulierte demnach auf fallende Kurse - die Höhe des Gewinns hänge von der Höhe des Kursverlustes ab.

GoPros Fusion ist eine 360-Grad-Kamera
Das ist mehr als die Konkurrenz zu bieten hat: Samsungs Gear 360 und Nikons Keymission 360 nehmen Videos nur in 4K-Qualität auf. Professionelle Videofilmer, Marken oder Agenturen sollen aber die Möglichkeit erhalten, die Gopro Fusion vorab zu testen.

Nordrhein-Westfalen: Nach BVB-Anschlag Täter weiter unbekannt
Im März 2015 reiste er laut Bundesanwaltschaft in die Türkei, von wo er Anfang 2016 wieder nach Deutschland zurückkehrte. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) hatte am Donnerstag erklärt, die Sprengsätze seien hochprofessionell gebaut gewesen.

Everybody's Golf: Erscheint Ende August in Europa für PlayStation 4
Der Titel erscheint in Japan unter dem Titel "New Hot Shots Golf", wir berichteten heute bereits darüber. Mai soll ein geschlossener Online-Test stattfinden.

US-Hürden-Olympiasiegerin Rollins für ein Jahr gesperrt
An einem Termin wurde in ihrem Heimatort in Florida ein Brianna-Rollins-Tag veranstaltet. Das teilte die US-Anti-Doping-Agentur USADA mit.

Other news