Herne: Letztes Foto zeigt Paula Maaßen auf der Geburtstagsfeier

Herne Polizei bittet nach Tod einer 17-Jährigen um Hinweise

Kurz nach Mitternacht hatte sie ihre eigenen Geburtstagsparty verlassen, "plötzlich und unerwartet", wie es hieß. Ihr Handy wurde weit entfernt von der Leiche gefunden.

Die Ermittler rätseln - wieso ist Paula Maaßen (17) tot? Im Zuge dessen haben die Beamten nun das Handy der 17-Jährigen gefunden.

Eltern und Gäste der Feier suchten laut Polizei sofort nach dem Mädchen, jedoch ohne Erfolg. Auch durch die eingeleiteten polizeilichen Suchmaßnahmen konnten keine Hinweise auf Paulas Aufenthaltsort erlangt werden.

Herne. Eine Schülerin verschwand am 8. April nachts von zu Hause und wurde am nächsten Tag tot auf den Bahngleisen in Holsterhausen aufgefunden.

Wie ein Sprecher der Polizei Bochum dem "Kölner Stadt-Anzeiger" mitteilte, wird derzeit in alle Richtungen ermittelt.

Die Polizei Herne sucht Zeugen zur Aufklärung des rätselhaften Todes der 17-jährigen Paula Maaßen. Die Auffindesituation auf den Bahngleisen lasse an einen Suizid denken, doch aus Gesprächen mit Angehörigen und dem Umfeld der Schülerin hätten sich keine Hinweise auf eine Suizidgefahr ergeben.

Um nähere Erkenntnisse darüber zu erhalten, wo sich Paula Maaßen in den 29 Stunden vor ihrem Tod, also in der Zeit zwischen Samstag, 8. April, 00:30 Uhr, und Sonntag, 9. April, 5:25 Uhr, aufgehalten hat, bittet die Kriminalpolizei Bochum um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Schülerin war etwa 1,60 Meter groß und 63 Kilo schwer. Sie hatte rotbraune kurze Haare und trug zuletzt ein graues Langarmshirt, eine schwarze Jeanshose zu türkisfarbenen Turnschuhen.

Related:

Comments

Latest news

FrankreichAyrault kündigt Beweise für Giftgas-Einsatz in Syrien an
Ayrault sagte am Mittwoch, die Geheimdienste seines Landes würden in den kommenden Tagen entsprechende Belege präsentieren. Die Regierung in Damaskus hat Berichte über einen syrischen Angriff dagegen als Lügenmärchen zurückgewiesen.

Horst Mahler abgetaucht: Haftstrafe nicht angetreten
Potsdam.Der wegen Volksverhetzung verurteilte Rechtsextremist Horst Mahler hat sich vor Antritt einer neuen Haftstrafe abgesetzt. Mahler befand sich seit Sommer 2015 wegen einer schweren Sepsis und der Amputation des linken Unterschenkels auf freiem Fuß.

Liga: VfL Osnabrück verlängert mit Trainer Joe Enochs
In der Liga liegt der Tabellensiebte von der Bremer Brücke mit 49 Punkten noch in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen. Der Fußball-Drittligist VfL Osnabrück und Trainer Joe Enochs haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt.

Rentner beleidigt Dunja Hayali über Facebook: Gericht fällt Urteil
In einigen Äußerungen sah die Staatsanwaltschaft einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Asylbewerber. Der Prozess am Amtsgericht Traunstein begann am Donnerstag, die Moderatorin war nicht als Zeugin geladen.

Offizieller Nachfolger von Wunderlist debütiert im App Store — Microsoft To-Do
Die Anwendung wurde vom selben Entwicklerteam wie Wunderlist entworfen, was Microsoft erst vor rund zwei Jahren gekauft hatte. Die Sicherheit von Wunderlist werde weiterhin gewährleistet, neue Funktionen werde es bis auf weiteres aber nicht mehr geben.

Other news