Sky und HBO intensivieren Zusammenarbeit mit Koproduktions-Partnerschaft

HBO und Sky verbünden sich gegen Streaming Riesen Amazon und Netflix

"Sky ist seit Langem ein fantastischer Partner und mit dieser neuen Vereinbarung vertiefen wir die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden großartigen Unternehmen, die eine lange Tradition in der Schaffung hochwertiger Programme für ihre Kunden haben.", so Chairman und CEO von HBO, Richard Plepler, zu der Vereinbarung. Die ersten Stoffe befinden sich bereits in der Entwicklung.

Nach Angaben von Sky und HBO sollen "erfahrene Experten beider Unternehmen" für die Auswahl der Projekte verantwortlich sein. Produktionsunternehmen sind explizit aufgefordert Vorschläge einzureichen. Wohl auch eine Antwort auf die zunehmende Konkurrenz durch die expansiven Streamunganbieter wie Amazon Prime Video und Netflix, gehen die beiden Sendermarken eine weitere Partnerschaft ein. Der Fokus der Kooperation liegt in der Produktion von "Topserien, die sich durch fesselnde Geschichten, einen beeindruckenden Cast und der Ausrichtung auf den internationalen Markt auszeichnen".

Das erste gemeinsame Projekt soll 2018 ausgestrahlt werden. Jetzt stehen 250 Millionen Dollar für Binge-Nachschub zur Verfügung.

Wie Sky Deutschland, der deutsche Zweig der Unterhaltungsgruppe Sky plc., heute mitteilte, wollen die Konzerne in den nächsten zwei Jahren "einen konstanten Produktionsoutput erreichen und mindestens zwei Dramaserien pro Jahr in Auftrag geben". Die Zahl der Abonnenten in Deutschland und Österreich stieg in den ersten drei Monaten des Jahres um 73 000 auf 4,93 Millionen.

Schon länger haben die Pay-TV-Anbieter Sky und HBO eine gute Beziehung, bildet doch Sky Atlantic "The Home of HBO" in mehreren Verbreitungsgebieten. Konzernweit kam der Sender Ende März auf 22,42 Millionen Abonnenten - ein Plus von 106 000 im Vergleich zum Ende des Jahres 2016.

Related:

Comments

Latest news

Iran: Altpräsident Ahmadinedschad von Präsidentenwahl ausgeschlossen
Die Unzufriedenheit vieler Iraner spielt konservativen Hardlinern in die Hände, die Ruhani die Annäherung an den Westen verübeln. Den Konservativen ist klar, dass sie ohne einen gemeinsamen Kandidaten kaum eine Chance gegen Ruhani hätten.

Europa League: Schalke gewinnt gegen Ajax Amsterdam 3:2 und ist raus
Damit schaut die deutsche Bundesliga erstmals seit zwölf Jahren bei den Halbfinals im europäischen Fußball nur zu. Nur drei Minuten später war es dann Burgstaller, der nach Flanke von Kolasinac auf 2:0 erhöhte.

Umfragen: Union liegt im "Deutschlandtrend" klar vor der SPD
In der aktuellen Umfrage im Auftrag des ARD-Morgenmagazins haben CDU/CSU ihren Vorsprung gegenüber der SPD etwas vergrößtert. Die Grünen sowie die AfD verloren - wie auch die SPD - einen Prozentpunkt und kommen auf sieben bzw. zehn Prozent.

Eroberung per Powerpoint: Darum wäre ich die ideale Freundin
An der Universität von Minnesota hatte sich Fenton in einen Studienkollegen namens Carter verschaut, berichtete die "Welt" online. Und schlug vor, noch eine weitere Seite in der Präsentation zu ergänzen - mit der Aussage: "Ziemlich großartig in Powerpoint".

Jan Böhmermann stattet seinem US-Kollegen Seth Meyers einen Besuch ab
Meyers läuft beim US-Network NBC im Anschluss an die populäre "Tonight Show" mit Jimmy Fallon. Damals war auch noch gar nicht bekannt, bei welchem US-Talker er überhaupt auftreten sollte.

Other news