Kritik an Schlagerstar: Helene Fischers Instagram-Kanal sorgt für Fan-Ärger

APA  ERWIN SCHERIAU

Nur wenige Tage zuvor hatte er noch mit Helene Fischer bei der Aufzeichnung ihrer Show den 2000er-Hit "Was wichtig ist" präsentiert. Lohnt sich das für sie?

Doch ist Helene Fischer überhaupt verantwortlich für die Löschaktion? Vor allem, da die beliebte Sängerin, die am 12. Mai ihr nächstes Album rausbringt, erst seit einer Woche auf der Foto-Plattform präsent ist. Die Fotos - auf dem einen sieht man das Gesicht der Sängerin, das andere zeigt sie in sitzender Position im schwarzen Outfit - werden fleißig kommentiert.

Mit dem offiziellen Instagram-Account wurden offenbar gleichzeitig mehrere inoffizielle Helene-Fischer-Fan-Seiten gelöscht.

Die Bunte zitiert Fischers Management, das gleichwohl jegliche Schuld von sich weist: "Wenn Accounts gelöscht wurden, dann von Instagram selbst, weil sie gegen die AGB verstoßen haben oder nicht klar als Fan-Seite markiert waren".

Entschädigen könnte Fischer ihre Fans sicher mit weiteren Schnappschüssen auf Instagram. In den Instagram-Kommentaren heißt es: "Find das eine mega Assi-Aktion".

Related:

Comments

Latest news

United Airlines: Tod eines Riesenkaninchens
Möglicherweise sei das Tier an Kaninchenkrankheiten wie der Chinaseuche oder Myxomatose erkrankt gewesen. Das Riesenkaninchen "Simon" ist laut Medienberichten auf einem Flug von London nach Chicago gestorben.

Notfälle | Kinder tot in Wohnung in Unterensingen entdeckt
Unterdessen berichtete auch der Südwestrundfunk (SWR) von Hinweisen, die auf ein Verbrechen innerhalb der Familie hindeuten. Die Leichen des vier Jahre alten Jungen und seiner acht Jahre alten Schwester waren am Freitagmorgen gefunden worden.

"Hamburger Morgenpost": "Lieber Til Schweiger, Sie haben recht"
Eine positive Meldung verpackte der Schauspieler übrigens auch noch in seinem Post: Der vermisste Kater Herbert ist wieder da. Weitere Beleidigungen aus dem Schweiger-Repertoire folgen: "läppisch und kleingeistig".

Palma de Mallorca: Auto fährt in Menschenmenge - mehrere Verletzte
Ein Polizeisprecher sagte "Heilbronner Stimme", die Behörden gingen im Moment von einem Unfall aus und nicht von einem Terrorakt. Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich.

Meghan Markle: Hochzeits-Kompromiss mit Pippa Middleton
Ihr Liebster ließ jedenfalls zu Ostern die Royals im Stich und verbrachte die Feiertage lieber in Toronto bei ihr. Der Quelle zufolge verbiete es das Protokoll, dass unverheiratete und nicht verlobte Paare zur Hochzeit kommen.

Other news