Thomas Gottschalk beklagt sich nach "Little Big Stars" über Sat.1

Teresa Rickmers in der TV-Show

In seine neue Show lädt Deutschlands größter Entertainer besonders begabte Kinder aus der ganzen Welt ein.

"Teilt ihr euch das Klavier - du die weißen, er die schwarzen Tasten?", fragt Thomas Gottschalk. "Das wichtigste war mir, den Kindern so zu begegnen, dass sie sich wohlfühlen". Auch Thomas Gottschalk war sofort ein Fan von dem Konzept, weshalb es nun auch im deutschen Fernsehen eine ähnliche Show mit dem Titel "Little Big Stars" geben wird: "Ich habe 'Little Big Shots' in den USA gesehen und war sofort begeistert". Egal ob Mini-Gourmet, Pianist, BMX-Fahrer, Mathe-Genie oder Cheerleader: Bei den Auftritten steht alleine der Spaß - nicht der Wettkampf - im Vordergrund. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen musste sich die Show mit einem schwachen Marktanteil von 7,3 Prozent zufrieden geben - allerdings auch gegen sehr starke Konkurrenz. Gastgeber Thomas Gottschalk wird von den Kindern auf der Bühne genauso überrascht wie der Zuschauer. "Als er neben mir saß, hat er sich aber für Feuerwehr entschieden". Wie Sat.1 "Little Big Stars" geschnitten hat, gefällt ihm gar nicht.

Schon US-Moderatorin Ellen DeGeneres und Comedian Steve Harvey haben sich für das Projekt begeistern können. Die zweite Staffel ist am 5. März 2017 angelaufen.

Related:

Comments

Latest news

Milizenführer Hekmatjar ruft Taliban nach Rückkehr aus Exil zum Frieden auf
Er wird unter anderem für die Bombardierung der Hauptstadt Kabul verantwortlich gemacht, bei der tausende Menschen getötet wurden. Im September vergangenen Jahres schlossen Hekmatjar und seine Hesb-i-Islami ein Friedensabkommen mit der afghanischen Regierung.

Acht Mumien in Grab aus Zeit der Pharaonen entdeckt
Das ägyptische Tourismusministerium hatte zuvor in einer Mitteilung von sechs geborgenen Mumiengesprochen. Dynastie, wurden laut Ministerium weitere Mumien in der nun gefundenen Grabkammer bestattet.

Nach "Aktenzeichen XY": Polizei hat erste Hinweise zu Brutalo-Räubern
Das sind die Hinweise, die es zusätzlich zu dem Phantombild bislang gibt: "Es ist gut möglich, dass er Handwerker ist". Er kam immer freitagnachmittags, trug eine blaue Latzhose und ein schwarzes T-Shirt.

EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien
Der EuGH entschied heute, dass schon der Verkauf des "filmspelers" eine "öffentliche Widergabe" ist und damit illegal sein kann. In dem konkreten Fall geht es um den niederländischen Anbieter einer Multimedia-Box namens "filmspeler".

Bandit Six: Combined Arms jetzt auf PlayStation VR erhältlich
Die Aufträge verschlagen uns an die Strände von Großbritannien oder in die schneebedeckten Ruinen von Stalingrad. Die Climax Studios haben heute den Shooter "Bandit Six: Combined Arms" für PlayStation VR veröffentlicht.

Other news