Kritik an den Söhnen Mannheims wächst

VDA Bundeskongress zu Gast in Dachau

Mit getönter Sonnenbrille und Hoody erinnert er an Xavier Naidoo, dessen Song "Dieser Weg" hier zur Reichsbürgerhymne umgedichtet wird. Für den Radiosender Bremen Vier ging der schon seit langer Zeit kritisierte Naidoo nun offenbar doch zu weit: Der zu Radio Bremen gehörende Sender distanziert sich von Naidoo und wird anders als geplant weder das Bremer Konzert der Söhne Mannheims, noch Naidoos Konzert im kommenden Dezember präsentieren, wie der Sender erklärt. Böhmermanns Stück lief unter dem Motto "Vox und Sky präsentieren die Hurensöhne Mannheims mit ihrem neuen, nicht antisemitischen Hit-Album "Death to Israel" am Donnerstagabend auf ZDFneo. In dem systemkritischen Song heißt es unter anderem in Richtung Politiker: "Teile eures Volks nennen euch schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter". Kurz verlangt von der Gruppe Aufklärung zu "antistaatlichen Aussagen" in den Texten.

Die Söhne Mannheims haben weiter Ärger wegen eines umstrittenen Songs. Aktuell arbeiten beide Seiten zum Beispiel bei Kulturprojekten zur Erfindung des Fahrrads vor 200 Jahren in Mannheim zusammen.

Die Unterstützung durch Pegida, AfD und Neo-Nazis hat Naidoo bereits. Anlass war die Nähe des Sängers zu den "Reichsbürgern". Der für den Wettbewerb verantwortliche Norddeutsche Rundfunk (NDR) wollte Xavier Naidoo 2015 als Kandidaten entsenden, zog seine Nominierung nach heftiger öffentlicher Kritik aber wieder zurück. "Deshalb haben wir unsere Präsentationszusagen für die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo zurückgezogen", erklärt Haas die Entscheidung seines Senders. Der willigte ein, das Treffen soll "möglichst in den nächsten Tagen" stattfinden, sagte Kurz am Mittwoch. Der genaue Termin wurde nicht mitgeteilt. Er stellte ein Album mit Songs von Xavier Naidoo vor, allerdings mit anderen Texten. Der Song sei sicherlich provokativ und zugespitzt, ergänzte das Band-Mitglied Rolf Stahlhofen. "Ich kann verstehen, dass da manche aufschreien. Da muss ich ihm sagen: Dieses Lied ist ein No-Go", sagte er der "Welt".

Die Mannheimer SPD forderte eine Erklärung der Söhne Mannheims. Besonders der Song "Marionetten" steht dabei im Fokus.

Related:

Comments

Latest news

SPD räumt Niederlage bei Wahl in Schleswig-Holstein ein
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat die Niederlage seiner Koalition bei der Landtagswahl eingeräumt. Eine sogenannte Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP hätte mit 44 Sitzen ebenfalls eine komfortable Mehrheit.

Afghanistan: Armee meldet Tod von IS-Anführern
Das Pentagon schätzt die Zahl der noch verbliebenen IS-Kämpfer in Afghanistan auf rund tausend. Das teilte der afghanische Präsidentenpalast am Sonntag in einem Statement mit.

Forsa-Umfrage: CDU und FDP legen in NRW zu, SPD verliert
Die Grünen hatten sich am Dienstag klar gegen eine Koalition mit CDU und FDP ausgesprochen und dabei auch die Union kritisiert. In der NRW-CDU setzt man deshalb auf eine "Saarland-Mobilisierung" gegen die ungeliebte Konstellation Rot-Rot-Grün.

Arsenal schlägt Manchester United
Minute verpasste Manuel Lanzini den Hoffnungen der Spurs-Fans auf den ersten Meistertitel seit 1961 einen herben Dämpfer. London - Der FC Arsenal hat das vermeintliche Gigantenduell in der Premier League gegen Manchester United gewonnen.

Taliban-Offensive treibt Tausende Afghanen in die Flucht
Ein Regierungssprecher sagte, afghanische Soldaten hätten sich aus Rücksicht auf die Zivilisten aus dem Distrikt zurückgezogen. Wie der norwegische Flüchtlingsrat weiter mitteilte, sind zwei Bezirke in der Provinz Kundus besonders betroffen.

Other news