"Herzensentscheidung" : Torwart Schwolow und SC Freiburg verlängern Vertrag

Alexander Schwolow kam mit 16 Jahren in die Freiburger Fußballschule

Die Bayern könnten offenbar an einer Verpflichtung des 24-Jährigen.

Alexander Schwolow bleibt Torhüter beim SC Freiburg.

Der SC Freiburg kann weiter auf die Dienste seiner Nummer eins bauen. Über die Länge des neuen Vertrages machten die Breisgauer wie üblich keine Angaben. Interesse sollen zuletzt auch Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt und der Hamburger SV bekundet haben.

Nach einem Abstecher zu Arminia Bielefeld kehrte Schwolow 2015 zum Sport-Club zurück. Insgesamt trug er bisher in 66 Bundesliga- und Zweitligaspielen das Freiburger Trikot.

"Die Entwicklung von Alexander Schwolow von der Freiburger Fußballschule bis zum heutigen Tag ist toll anzusehen", konstatiert Sportvorstand Jochen Saier mit Verweis auf die im Breisgau erfolgte Ausbildung des Stammkeepers, "er ist ein sicherer und stabiler Rückhalt unserer Mannschaft". "Wir freuen uns, dass Alex diesen Weg mit uns weitergeht".

Alexander Schwolow selbst sagt: "Der SC ist der Verein, bei dem ich mich seit Jahren absolut wohlfühle und mit dem ich etwas erreichen möchte". Für Schwolow ist die Vertragsverlängerung "nicht nur eine Vernunfts- sondern auch eine Herzensentscheidung", er sei hocherfreut, "auch weiterhin, Teil dieses besonderen Klubs zu sein".

Related:

Comments

Latest news

Erstes ESC-Halbfinale in Kiew
Aber meistens denke ich mir einfach: "Ich hoffe, ich singe alles richtig und vergesse keinen Text und kriege den hohen Ton raus". Welches Instrument würdest du denn gerne lernen? Noch immer pendelt Levina zwischen ihrem Studienort London und Berlin.

Zwei Spiele Sperre für Hager Stimmungstief beim DEB-Team: "Reset-Knopf drücken"
Rieder hatte sich die Verletzung im ersten Drittel gegen die Russen zugezogen. Diesmal geht Rieder von einer Verletzungspause von vier bis sechs Wochen aus.

Deutschland: Erneut ohne Kapitän Ehrhoff - Greiss wieder im Tor
Die deutsche Auswahl muss heute noch ohne weitere Verstärkung aus der nordamerikanischen Profiliga NHL auskommen. Kapitän Ehrhoff hätte noch einen Tag Pause, um für die wichtige Vorrundenphase fit zu werden.

Eishockey-WM: Große Sorgenfalten bei Deutschland
Neben Rieder fehlt im Spiel gegen die Slowakei am Mittwochabend mit Patrick Hager ein weiterer wichtiger Stürmer wegen einer Sperre.

Mit diesem Witz foppt Juncker den russischen Präsidenten — EU-Kommissionspräsident
Daraufhin hatte May gesagt, Juncker werde noch merken, dass sie eine "verdammt schwierige Person" sein könne. Dass Details eines vertraulichen Gesprächs mit ihr durchgesickert seien, bezeichnete Juncker als Fehler.

Other news