Überfall auf Zeitungsladen: Jugendliche festgenommen

Ladenbesitzer wurde beim Überfall nicht verletzt

Ladenbesitzer wurde beim Überfall nicht verletzt.

Kriminalpolizisten der Polizeidirektion 4 haben gestern Nachmittag vier Jugendliche in Lankwitz festgenommen, die im Verdacht stehen, einen Zeitungsladen überfallen zu haben. Am Dienstagnachmittag hatten drei Maskierte den Besitzer des Ladens in der Mühlenstraße mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein Vierter stand vor der Tür Wache. Besteht eventuell auch ein Zusammenhang zum Überfall auf eine Tankstelle am Montag in unmittelbarer Nähe?

Sie nahmen sich Geld, Zigaretten und Süßigkeiten und flüchteten mit ihrer Beute. Sorgfältig gingen sie bei der Flucht nicht vor.

Als die Polizei den Fluchtweg absuchte, fand sie eine Softairwaffe und einen Teil der Beute. Nachforschungen führten auf die Spur von vier Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Mit Unterstützung von Beamten einer Einsatzhundertschaft durchsuchten die Ermittler die Wohnungen der Tatverdächtigen in Lankwitz, nahmen zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren fest und überstellten sie der Kriminalpolizei. Ein 15-Jähriger stellte sich auf einer Polizeidienststelle.

Weitere Ermittlungen sollen auch den vierten, noch flüchtigen Täter identifizieren.

Related:

Comments

Latest news

EU-Gutachter - Für Uber gelten gleiche Lizenzen wie für Taxiunternehmen
Worum geht es vor dem EuGH? Alle weiteren Angebote unterscheiden sich vor allem durch unterschiedliche Wagentypen und -größen. Uber erklärte am Donnerstag, dass das Unternehmen sich in Europa schon heute an die Regeln für Fahrdienstleister halte.

Laptop-Verbot für Flüge aus Europa möglich
Dort werden die Laptops oder Tablets von der Crew eingesammelt und "sicher verpackt", wie die Fluglinie schreibt. Für das Verbot führte die US-Behörde im März nicht näher spezifizierte Geheimdienstinformationen an.

Acer Leap Ware: Neue Fitness-Smartwatch
Die Acer Leap Ware soll im dritten Quartal dieses Jahres europaweit erhältlich sein und voraussichtlich 139 Euro kosten. Außerdem ist die Leap Ware dank IPX7-Zertifizierung wasserdicht und kann somit auch beim Schwimmen getragen werden.

Real im Königsklassen-Finale gegen Juve
Atlético führte nach einer Viertelstunde 2:0, entschied sich dann aber fälschlicherweise dazu, Madrid den Ball zu überlassen. Die Gäste kamen dagegen mit der Zeit besser ins Spiel und konnten mit dem Treffer von Isco (42.) das Finalticket einlösen.

IPhone: Meistverkauftes Smartphone im 1. Quartal 2017
OPPO is largely unknown in the Western world, but its brand is wildly popular in China and growing rapidly across India. Platz 3 belegt ein Hersteller bzw. ein Modell, welches bei uns in Europa verhältnismäßig unbekannt ist.

Other news