Wahlen - Hoffnung, Mut, Zuversicht: Berlin erwartet viel von Macron

Emmanuel Macron und Marine Le Pen

Der scheidende und der künftige Präsident legten in Paris gemeinsam einen Kranz nieder bei der Gedenkzeremonie zur deutschen Kapitulation im Zweiten Weltkrieg.

Heidelberg. (hö) In Heidelbergs Partnerstadt Montpellier stimmten am Sonntag bei den Präsidentschaftswahlen fast 78 Prozent für Emmanuel Macron; Marine Le Pen vom Front National kam auf 22,3 Prozent der gültigen Stimmen.

Zielstrebig, erfolgreich und jung ist der neue Mann an der Spitze Frankreichs.

Inzwischen steht fest, die Amtsübergabe wird am kommenden Sonntag im Elysée-Palast stattfinden.

Die Bürgerlichen könnten Macron komplett ausbremsen. Auf der anderen Seite hat man Angela Merkel, und da muss man sagen, die hat ein Händchen und ein Fabel für junge, kompetente Männer an ihrer Seite.

Ein wichtiger Schritt für Frankreich und Europa: Emmanuel Macron konnte sich bei der französischen Präsidentschaftswahl gegen die Front-National-Kandidatin Marine Le Pen durchsetzen.

Die französische Wirtschaft soll nach Macrons Willen flexibler werden und mehr investieren.

Da müsse Macron Reformen angehen, glaubt auch der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI): Er fordert Macron zu raschem Handeln auf. So sieht es jedenfalls Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD).

- Frankreichs Wahlsieger Emmanuel Macron übernimmt schon in wenigen Tagen die Macht im Élyséepalast. Bei der Frage nach deutscher Unterstützung für die neue französische Regierung hielt sich Merkel allerdings zurück.

"Da wird es noch harte Kämpfe geben". Eurobonds würden eine Vergemeinschaftung der Schulden im Euroraum bedeuten.

Für die Stabilität und den Frieden in Europa sei die französisch-deutsche Zusammenarbeit entscheidend. Zum Beispiel durch ein groß angelegtes Investitionsprogramm. Immer lautete die Wahl für oder gegen Europa, für oder gegen gemeinsame Lösungen der EU-weiten Probleme - von der Migrations- bis zur Währungspolitik. Aber: Wer soll das bezahlen? Es gebe nun zum Glück einen Partner, der sich zu den gleichen Werten bekenne. Doch der Sieg Emmanuel Macrons hat einen schalen Beigeschmack. Schnellschüsse stehen nicht an, zumal für viele Pläne Macrons die EU-Verträge geändert werden müssten, wovor es Merkel graust. Trotzdem betont auch er, der soziale Ausgleich in Europa müsse zunehmen. Tausende Dokumente seiner Mitarbeiter tauchten im Internet auf. Ansonsten werde Le Pen in fünf Jahren triumphieren. Er hat sich gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen durchgesetzt.

Für den rechtsextremem Front National war das Ergebnis Triumph und Schlappe zugleich.

Linken-Chef Bernd Riexinger sieht den Rechtspopulismus nicht gebannt. Viele Franzosen hätten ungültig oder gar nicht gewählt, weil sie sich auch von Macron nicht gut repräsentiert fühlten. Von den Parlamentswahlen im Juni wird abhängen, ob Macron eine parlamentarische Mehrheit erreichen kann - und das wiederum wird über die Macht des zukünftigen französischen Präsidenten entscheiden. Neben den Konservativen und den Sozialisten - die in den Präsidentenwahlen geradezu eingebrochen sind - haben sich mit "En Marche" und Mélenchons "Unbeugsamen" vier gleich starke Blöcke gebildet, was jede Mehrheitsbildung erschwert.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Radsport - Giro: Für Greipel reicht es auf 5. Etappe nicht zum Sieg
Der 22-Jährige war im Sommer des Vorjahres noch bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auf der Bahn dabei. Pöstlberger verbesserte sich um vier Plätze auf Platz 96, Großschartner ist auf Rang 124 zu finden.

Macron wird neuer Präsident
Macron dürfte nach der Siegesfeier wenig geschlafen haben, denn schon am Vormittag stand der erste offizielle Termin an. Doch zuletzt hatten Umfragen bereits auf einen Wahlsieg Macrons hingedeutet und der Franken hatte sich abgeschwächt.

Other news