Amazon Prime Video auf Apple-TV: Konzerne einigen sich

Apple TV Wohl bald auch mit Amazon Prime-Video-App ausgestattet

Der Grund dafür lag in der Rivalität der beiden Tech- und Internet-Giganten begründet: Apple und Amazon konnten sich bislang nicht auf für beide Parteien angemessene Geschäftskonditionen einigen.

Wenn der Streaming-Dienst auf Apple-TV aufgerufen wird, beteiligt sich Apple mit 15 Prozent am Umsatz des Unternehmens.

Amazon-Chef Jeff Bezos scheinen diese Konditionen nicht gefallen zu haben. Er warf die Apple-TV-Geräte sogar von der Amazon-Seite.

Dann wird Amazon auch wieder die kleine Apple-TV-Box ins Sortiment nehmen. Der für viele Apple- und Amazon-Kunden ziemlich unhaltbare Missstand dürfte nun endlich zu einem Ende kommen.

Erfreulich: Laut Paczkowskis Informationen wird bereits auf der WWDC (Keynote bereits am 5. Juni) verkündet, dass die App auf Apple TV kommt. "Jetzt ist es offiziell", will BuzzFeed erfahren haben. Aktuell verkauft Amazon Apple TV nicht.

Related:

Comments

Latest news

Großbrand in Disko gelöscht: Katastrophenalarm aufgehoben
Zwei Arbeiter, die offenbar eine Veranstaltung in dem Gebäude vorbereitet hatten, kamen mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik. Die Löschkräfte brachten den Brand zwar am Abend unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauerten aber die Nacht über an.

Chemikalien-Fund am Niederrhein | Polizei hebt Bombenbauer- Werkstatt aus
Der Bereich rund um die Garage wurde noch in der Nacht weiträumig abgesperrt, die Anwohner gebeten, in ihren Häusern zu bleiben. Bei Ermittlungen gegen einen mutmaßlichen Einbrecher ist die Polizei am Niederrhein auf explosive Stoffe gestoßen.

Bericht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VW-Chef Müller
Gegen Winterkorn und mehrere Dutzend andere Beschuldigte wird zudem wegen Betrugsverdachts in der Diesel-Affäre ermittelt. Dem Gesetz zufolge müssen Nachrichten, die den Börsenkurs beeinflussen, umgehend ("ad hoc") publiziert werden.

ROUNDUP: Hochtief mit Umsatz- und Gewinnsprung
Der deutsche Baukonzern Hochtief ist mit einem Umsatz- und Gewinnsprung ins neue Geschäftsjahr gestartet. Der Baukonzern Hochtief DE0006070006 hat von besseren Margen und starken Auftragseingängen profitiert.

NRW-Fahnder prüfen mögliche Steuertricks über Malta
Häufig dienen diese Konstrukte aber einzig dazu, am deutschen Fiskus vorbei Gewinne oder Vermögenswerte ins Ausland zu verlagern. Die Rückerstattung müssten Deutsche dem deutschen Fiskus als Einkommen melden und darauf Einkommensteuer entrichten.

Other news