Gesichtserkennung beim iPhone 8 immer wahrscheinlicher: Kamera von LG Innotek

Die von LG Innotek gelieferten Bauteile sollen mit Hilfe einer Kombination aus Kamera und Infrarotmodul eine 3D-Gesichtserkennung im iPhone 8 erlauben und damit zuverlässiger sein, als es bislang mit den bekannten 2D-Lösungen der Fall ist. The Investor hat uns nun auf einen Bericht der Korea Economic Daily aufmerksam gemacht, in dem LG Innotek als Zulieferer für das 3D Gesichtserkennungs-Modul genannt wird. Das neue 3D-Gesichtserkennungsmodul sei aber kleiner und für die Frontkamera gedacht, so der Wirtschaftsdienst.

LG hat angeblich rund 230 Millionen Euro in eine neue Fertigungsstätte investiert. LG fertigt bereits das Dualkamera-System des iPhone 7 Plus für Apple - sowie für das hauseigene LG G6. Im Vorfeld sickerten schon Gerüchte durch, dass die Frontkamera in der Lage ist, eine besondere Gesichts- und Iris-Erkennung durchzuführen.

Um die erfassten Daten zu verarbeiten wird aller Voraussicht das Können von PrimeSense herangezogen. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, welches Apple im Jahr 2013 gekauft hat.

Die nächste iPhone-Generation erhält ein auf die Gesichtserkennung ausgelegtes Kameramodul.

Related:

Comments

Latest news

Games: Die Sims Mobile angekündigt
Dabei gilt es Erbstücke freizuschalten, die aktuellen und künftigen Familienmitgliedern den Weg zu ihren Lebenszielen erleichtern. Wie bei Titeln dieser Art fast schon üblich, basiert Die Sims Mobile auf einem Free-to-Play-Modell.

Solarworld-Insolvenz: Ungewissheit für tausende Mitarbeiter
Offensichtlich kann sich der einstige Solarriese aber nicht mehr mit eigener Kraft von der Schuldenlast befreien. Der Konzern begründet seinen drastischen Schritt mit den "weiter voranschreitenden Preisverwerfungen" im Markt.

Der Sport-Tag: Zverev zeigt großes Tennis in Madrid
Ohne Probleme weiter kam dagegen Titelverteidiger Novak Djokovic, der den 35-jährigen Spanier Feliciano Lopez mit 6:4, 7:5 bezwang.

USA stimmen beim Arktischen Rat für mehr Klimaschutz
Auch sie bräuchten noch eine Nahrungsgrundlage, auch sie hätten ein Recht, das traditionelle Leben ihrer Vorfahren weiterzuleben. Seit Jahren gibt es zwischen Russland und Dänemark ein harten Kampf um die Frage, wem der geografische Nordpol gehört.

Seltenes Glück in Leipzig: Eltern von Zwillingen freuen sich über viereiige
Die Eltern und auch ihre beiden großen Mädchen wohnen so lange im Ronald-McDonald-Haus und sind jeden Tag bei den Babys. Vater Tobias ist Lackierer bei VW und wurde bis Anfang 2018 freigestellt, um sich um seine Familie zu kümmern.

Other news