K.o. gegen Joshua - Klitschko am Boden: "Wollte großen Sieg feiern"

Wladimir Klitschko fordert Anthony Joshua heraus Er will die IBF und WBA-Titel zurück

Möglicherweise hätte Klitschko den Kampf zu diesem Zeitpunkt beenden können, offenbar hat er die Situation falsch eingeschätzt. "Das ist der Fight auch geworden", sagte Joshua. Er ist ein Vorbild fürs Boxen. -Sieg im 19. Kampf. Klitschko kassierte dagegen die zweite Niederlage in Serie. "Der Mann ist gut, ein guter Champ". Er hat es besser gemacht als ich. "Ich war kurz vor dem Sieg, aber habe es verpasst". "Ich werde jetzt dazu keine Aussage machen", sagte der 41-Jährige nach dem Fight. IBF- und WBA-Superchampion Joshua hatte dagegen nach dem Kampf der Superlative schon konkrete Zukunftspläne, wenn auch nur für den nächsten Tag: "Endlich mal ausschlafen". Versucht. Aber was wird jetzt aus "Dr. Steelhammer"? Beide Boxer haben ihr Bestes gegeben. Der ältere der beiden Klitschko-Brüder wurde nach Punkten in Führung liegend wegen eines Cuts gestoppt und bekam hinterher mehr Respekt, als bei seinen Siegen zuvor. Joshua hatte aber mehr Treffer.

Wladimir Klitschko verliert nach technischem K.o in der elften Runde. Joshua muss noch pumpen, irritiert Klitschko mit Trash-Talk und spart so Körner, wie er später verraten wird. Runde weg. Klitschko hat seine ganze Erfahrung und Intelligenz eingebracht, aber am Ende hat der jugendliche Enthusiasmus gesiegt. Klitschko kriegt jetzt auch seine Rechte durch, holt nach Punkten auf. "Die wenigsten hätten sich von dem Schlag erholt", sagte Klitschko,"ich war mir sicher, dass dies hier mein Abend sein würde". "Ich fühle mich gut", sagte der im Gesicht stark gezeichnete Klitschko drei Stunden nach dem Kampf. Man muss aber akzeptieren, wie es ist.

Joshua drehte in der elften Runde wieder richtig auf, schickte den Herausforderer zwei Mal zu Boden, ehe der Ringrichter abbrach. In diesem Sport geht es viel um Charakter.

Ebenfalls im Telegraph kündigte Tyson Fury an, für ein Duell bereit zu sein. Irgendwo versteckst du dich! "Warum sollten sie nicht noch einen Kampf machen?"

Fury hatte im November 2015 Klitschko durch einen Punktsieg alle Gürtel abgenommen. Vorausgesetzt, Klitschko erklärt sich bereit dazu - eine entsprechende Klausel im Vertrag gibt es.

Würde sich Klitschko übrigens im fortgeschrittenen Alter von 41 Jahren den Weltmeister-Titel zurückholen, wäre er damit längst nicht der Älteste, dem das gelingt. Der gelernte Maurer aus Watford soll, so heißt es in britischen Medien, der erste Milliardär des Boxsports werden. Joshuas Nähe zu seinem Publikum ist Teil des Konzeptes von Manager Eddie Hearn, der noch viel vorhat mit dem Olympiasieger von 2012.

Related:

Comments

Latest news

FC Barcelona: Neymar droht nach Clinch mit Co-Trainer mit Wechsel
Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt. Neymar spielt seit 2013 für Barca.

Filter auf Fotos und Videos — WhatsApp kopiert Instagram
WhatsApp hat erst vor einigen Monaten die Möglichkeit geschaffen, Fotos und Videos mit Text, Emojis und Zeichnungen zu bearbeiten. Doch macht sich das Unternehmen damit nicht selbst Konkurrenz? Snapchat ist vor allem so beliebt, wegen der lustigen Filter.

Baden-Württemberg: Notizen belasten mutmaßlichen BVB-Attentäter
Nach Informationen der Zeitung " Die Welt " waren die Papiere so gut versteckt, dass sie erst jetzt gefunden wurden. Für den BVB stehen in dieser Spielzeit noch zwei Bundesliga-Spiele sowie das DFB-Pokalfinale am 27.

Massenfestnahmen gegen Mitarbeiter der Istanbuler Börse
Den Verdächtigen wird Anadolu zufolge vorgeworfen, in den vereitelten Putsch im Juli verwickelt gewesen zu sein. Auch die Polizei entließ mehr als 9100 Beamte, weil sie Verbindungen zum Gülen-Netzwerk haben sollen.

Solarworld-Insolvenz bringt Ungewissheit für tausende Mitarbeiter
Arnstadt - Im Werk Arnstadt der Solarworld AG sind viele Beschäftigte von der drohenden Insolvenz überrascht worden . Offensichtlich kann sich der einstige Solarriese aber nicht mehr mit eigener Kraft von der Schuldenlast befreien.

Other news