Verkehr - Bahn-Konkurrent Locomore ist insolvent

Ein Zug des Crowdfunding Unternehmens steht am Hauptbahnhof in Stuttgart zur Abfahrt nach Berlin bereit. Quelle dpa

Locomore hatte im Dezember seine Verbindung zwischen Berlin und Stuttgart in Betrieb genommen, die Fahrgastzahl blieb jedoch unter den Erwartungen.

Berlin.Der private Fernzug-Betreiber Locomore hat Insolvenz angemeldet. Das teilte das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg mit. Zudem gab es technische Probleme in den Zügen. Die Geschäftsführung des Unternehmens äußerte in einer Mitteilung die Hoffnung, dass es gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter gelingen werde, Perspektiven für eine Fortführung des Zugverkehrs zu entwickeln. "Unsere finanziellen Reserven sind nunmehr aufgebraucht".

Hier fuhr er noch: Ein Zug des Crowdfunding-Unternehmens Locomore steht 2016 am Hauptbahnhof in Stuttgart zur Abfahrt nach Berlin bereit.

In den ersten vier Wochen im Dezember und Januar nutzten Unternehmensangaben zufolge 25.000 Reisende die Fernzüge; damit erreichte Locomore sein Ziel von etwa 1.000 Fahrgästen pro Tag. Im Frühjahr 2018 wollte Locomore "mit einem zweiten Zug Berlin, Dortmund, Düsseldorf und Köln verbinden". Die Betreiber hatten per Crowdfunding mehr als 600 000 Euro als Startkapital im Internet gesammelt. Mit dem mittelständischen Bahnvermieter SRI Rail Invest hatte Locomore neun alte Intercity-Wagen der Deutschen Bahn aus dem Jahr 1977 in den Niederlanden aufgekauft und in Rumänien lackieren lassen.

Related:

Comments

Latest news

Bericht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VW-Chef Müller
Gegen Winterkorn und mehrere Dutzend andere Beschuldigte wird zudem wegen Betrugsverdachts in der Diesel-Affäre ermittelt. Dem Gesetz zufolge müssen Nachrichten, die den Börsenkurs beeinflussen, umgehend ("ad hoc") publiziert werden.

Wieder falsche Polizisten am Telefon
Letztendlich scheiterten die Betrüger am Misstrauen der Opfer, beziehungsweise deren alarmierten Familienangehörigen. Aktuell gab sich eine Anruferin als Polizeibeamtin der Polizei Bad Ems aus, sie versuchte am Mittwoch, 10.

Battlefield 1 bei 19 Millionen Spielern
Stark für den Erfolg verantwortlich sind die Top-Titel FIFA 17 und Battlefield 1, zu denen EA die Spielerzahlen bekanntgab. Das sind 50 Prozent mehr Spieler als in "Battlefield 4" im Vergleichszeitraum nach dem Launch vor einigen Jahren.

Hamburg und BMW wollen E-Mobilität gemeinsam voranbringen
Damit wird sichergestellt, dass sich das Angebot von elektrifizierten Fahrzeugen und Ladepunkten ausgewogen entwickelt. Ziel ist es, die Hamburger Flotte von DriveNow bis 2019 auf bis zu 550 elektrifizierte Fahrzeuge zu erweitern.

Nordrhein-Westfalen: Bartra hofft auf Comeback noch in dieser Saison
Für den BVB stehen in dieser Spielzeit noch zwei Bundesliga-Spiele sowie das DFB-Pokalfinale am 27. Zudem hatte der 26-Jährige diverse Fremdkörpereinsprengungen an der Hand und am Arm.

Other news