Vanquish: Ankündigung für PC, Termin und Trailer

Portierung Vanquish schlittert im Mai auf den PC

Wie Sega bekannt gegeben hat, wirdVanquish am 25. Mai 2017 für PC veröffentlicht. Das heißt, falls eure Hardware es zulässt, könnt ihr das Actiongeballer mit 144 FPS genießen. Weiterhin werden verschiedene Grafik-Optionen (Anti-Aliasing, Anisotropic-Filtering, SSAO-Lighting, skalierbare Texturen, einstellbare Schattenqualität) und eine vollständige Tastatur- und Maus-Unterstützung versprochen.

Nachdem die Entwickler von Platinum Games den Klassiker "Bayonetta" nach etlichen Jahren für den PC veröffentlichte, folgt nun ein weiterer Titel, auf den einige PC-Spieler ebenfalls seit Jahren warten.

Wer mag, kann sich die PC-Version schon jetzt für 19,99 Euro bei Steam vorbestellen. Eine deutsche Sprachausgabe und diverse Untertitel sind inklusive. Zum Umfang zählen neben einem Soundtrack-Sampler mit fünf Tracks verschiedene Charakter- und Feind-Avatare, ein digitales Artbook und Wallpaper. Das Spiel erschien ursprünglich im Jahr 2010 für die Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 und überzeugte Kritiker wie Spieler aufgrund seiner actionreichen Stilistik und ausgefeilter Spielmechaniken. Bitte beachten: Nach dem 25. Mai wird aus der Digital Deluxe Edition die Standard-Fassung. Falls ihr bereits "Bayonetta" auf Steam gekauft habt oder dies noch vor dem 25. Mai 2017 nachholen werdet, bekommt ihr einen 25 Prozent-Preisnachlass auf die Vorbestellung von "Vanquish".

Related:

Comments

Latest news

Trojaner-Angriff trifft Deutsche Bahn: Digitale Systeme ausgefallen
Teilweise seien digitale Anzeigetafeln sowie Ticketautomaten an Bahnhöfen in Deutschland ausgefallen, teilte ein Sprecher mit. Die Internetseite bahn.de sowie die "Navigator-App" für Smartphones funktionierten ohne Einschränkung, sagte der Sprecher.

Dwayne "The Rock" Johnson kokettiert mit Politiker-Karriere
Es sei eine Qualität eines guten Anführers, Leute nicht auszuschließen und "Verantwortung für alle" zu übernehmen. Seine Chancen, sollte er tatsächlich als Präsident kandidieren, werden tatsächlich als gut eingeschätzt.

England: FC Arsenal schlägt Stoke City - Man City überholt Liverpool
Beim klaren Auswärtssieg von Arsenal in Stoke trafen Olivier Giroud (42., 80.), Mesut Özil (55.) und Alexis Sanchez (76.). Glück für Man City: Auch Silvas Treffer hätte wegen einer Abseitsposition von Raheem Sterling nicht zählen dürfen.

Fußball | Bayern dreht verrücktes Spiel - 5:4 in Leipzig
Leipzig könnte mit einem Heimsieg schon vor der letzten Bundesliga-Runde den Punkterekord für einen Aufsteiger übertreffen. Aber der Rekordmeister gab sich trotzdem nicht geschlagen - und schaffte, was in Deutschland nur die Bayern schaffen.

Starke Aufsteiger Leipzig und Freiburg
Das 2:0 lag in der Luft: Yussuf Poulsen (3.) ans Außennetz, Sabitzer (4.) knapp übers Tor und Werner (12.) an den Pfosten. Leipzig hat einen Spieltag vor Schluss dennoch den zweiten Rang hinter dem Meister sicher.

Other news