Bartra zurück im BVB-Kader, Augsburger Keeper Hitz fällt aus

Dortmunder Trainer Spur führt nach Nizza

Der BVB blieb aber Dritter und bestreitet nun in einer Woche ein Endspiel gegen Werder Bremen, während die Augsburger zu den Hoffenheimern müssen. "Leider hat der Punkt noch nicht gereicht", sagte FCA-Kapitän Paul Verhaegh.

Tuchel betonte vor dem Spiel bei Sky erneut, er habe "große Lust, das Ding hier weiter zu trainieren und die Mannschaft weiter zu begleiten".

Den Dortmunder Spielern waren Auswirkungen des Streits zwischen Tuchel und Vereinsboss Watzke auf dem Rasen nicht anzumerken. Tuchels Mannschaft war überlegen, hatte aber gerade anfangs auch einige Probleme. Das Rezept war klar: Stabilität in der Defensive und schnelles Konterspiel über die Außen, besonders über den flotten Philipp Max links. Nach einem klasse Konter über Konstantinos Stafylidis, Daniel Baier und Max scheiterte Finnbogason noch an Roman Bürki (17.).

FCA-Coach Baum hatte seine Männer gut eingestellt.

Schon nach etwas mehr als 20 Minuten musste Tuchel umbauen. Bitter für Dortmund: Nationalspieler Julian Weigl brach sich in der 23. Minute das Sprunggelenk und fällt drei bis vier Monate aus, fehlt also auch beim Confed-Cup.

Tuchel beorderte Matthias Ginter auf Weigls Position, Lukasz Piszczek rückte nach hinten und Erik Durm ins Team. Andreas Luthe ersetzt Stammkeeper Marwin Hitz, der aufgrund von Hüftproblemen nicht auflaufen kann. Der frühere Bochumer gab mehr als sieben Jahre nach seinem bis dato letzten Bundesligaspiel - ebenfalls gegen Dortmund - ein bemerkenswertes FCA-Debüt.

"Der Andi hat seine Sache richtig gut gemacht", sagte Baum. Max zog von der Strafraumgrenze ab. Über die umgebaute rechte Seite brach wenig später Max durch, dessen Schuss lenkte Bürki vor Finnbogasons Füße - 1:0 Augsburg.

Die Dortmunder wurden gefährlich, wenn Ousmane Dembelé Tempo aufnahm.

Aubameyang antwortete nach Zuspiel von Shinji Kagawa, der Gonzalo Gastro (Gelbsperre) vertrat, prompt. Noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte verpasste der Gabuner nach einer Flanke Dembelés per Kopf sogar die Führung. Beim FCA lief in der Offensive kaum noch etwas zusammen.

Related:

Comments

Latest news

Horrorcrash in der NASCAR-Serie
Der US-Amerikaner ist außer Lebensgefahr, welche Verletzungen sich der 33-Jährige zugezogen hat, teilt sein Team nicht mit. Patricks Wagen fängt Feuer, die Pilotin kann sich aber schnell befreien, auch Logano kommt mit dem Schrecken davon.

Internet Kriminalität International: Weltweite Cyber-Attacke trifft Zehntausende Computer - BKA ermittelt
Der Experte sei ein "Held durch Zufall", sagte auch Ryan Kalember von der IT-Sicherheitsfirma Proofpoint der Zeitung "Guardian". So waren bei Telefónica und dem Energiekonzern Iberdrola in Spanien oder der Deutschen Bahn auch nur Randsysteme betroffen.

Doppelmord von Rott: Verdächtiger tot in Forensik Straubing gefunden
Im bayerischen Rott am Inn soll er zwei ältere Menschen umgebracht haben, jetzt ist der Verdächtigte tot. Drei Wochen vor der Tat war der mutmaßliche Täter aus einer psychiatrischen Klinik ausgebrochen .

Europol: Mindestens 150 Länder von Cyber-Attacke betroffen
Die Rechner wurden am vergangenen Freitag von Erpressungstrojanern befallen, die sie verschlüsseln und Lösegeld verlangen. Der Europol-Chef hält es für wahrscheinlich, dass mehrere Personen für den Cyber-Angriff verantwortlich sind.

Deutscher Cabriofahrer von Ostereiern getroffen
Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Besonders unangenehm: Ein Ei traf den Beifahrer mit so viel Wucht an der Hand, dass diese sofort anschwoll.

Other news