Berlin-Friedrichshain: Spaziergänger finden sterbenden Mann im Volkspark

Großes Polizeiaufgebot in Berlin-Friedrichshain: Im Volkspark Friedrichshain in der Nähe des kleinen Bunkerbergs wurde ein toter Mann gefunden.

Spaziergänger fanden den Mann gegen fünf Uhr morgens. Der Notarzt konnte nicht mehr helfen, der verletzte Mann starb - wahrscheinlich an einer Stichverletzung. Der Mann erlag seinen Verletzungen.

Da ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden kann, hat eine Mordkommission des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen. Das Umfeld des Tatortes wurde für die Spurensicherung weiträumig abgesperrt. Die Obduktion des bisher Unbekannten sollte noch am Sonntag erfolgen.

Die Identität des Opfers ist noch unklar.

Related:

Comments

Latest news

Europol: Mindestens 150 Länder von Cyber-Attacke betroffen
Die Rechner wurden am vergangenen Freitag von Erpressungstrojanern befallen, die sie verschlüsseln und Lösegeld verlangen. Der Europol-Chef hält es für wahrscheinlich, dass mehrere Personen für den Cyber-Angriff verantwortlich sind.

Bei NRW-Wahl zeichnet sich höhere Wahlbeteiligung ab
Die landesweite Wahlbeteiligung inklusive der Briefwahl hatte 2012 am Ende des Wahltages bei 59,6 Prozent gelegen. Bis 12 Uhr lag die Wahlbeteiligung in in NRW im Durchschnitt bei 34 Prozent.

Deutschland räumt auf Kunst-Biennale ab
Der von der Fuldaer Künstlerin Anne Imhof gestaltete deutsche Pavillon bekam den Goldenen Löwen als bester nationaler Beitrag . Unter dem Titel " Faust " werden die Themen Macht und Ohnmacht, Willkür und Gewalt, Widerstand und Freiheit verhandelt.

Portugal gewinnt Eurovision Song Contest
Das gaben die Moderatoren in der Nacht zum Sonntag in Kiew nach der Präsentation der Wertungen von Jurys und Publikum bekannt. Neben den Finalauftritten der Kandidaten gab es für die Zuschauer auch ein Wiedersehen mit vielen prominenten ESC-Veteranen.

Deutschland: Deutschland rätselt über Gründe für ESC-Debakel
Sie erhielt insgesamt sechs Punkte, davon drei von der Jury aus Irland - die einzige Länderjury, die Deutschland Punkte gab. Kurz vor Bekanntgabe dieser neuen deutschen Niederlage wird die ESC-Routine durch einen Flitzer aus Australien gestört.

Other news