Fußball: 1. FC Nürnberg geht mit Trainer Köllner in die neue Saison

Der 1. FC Nürnberg setzt weiter auf Trainer Michael Köllner

Jetzt ist es offiziell: Der 1. FC Nürnberg wird mit Michael Köllner in die neue Saison starten.

"Michael hat die Mannschaft in einer schwierigen Situation stabilisiert und schon in seinen ersten Wochen eine klare Handschrift erkennen lassen", begründete Sportvorstand Andreas Bornemann die Entscheidung. Wie lange der Vertrag läuft, teilte der Club wie üblich nicht mit.

Erlebe die Highlights der 2. Liga auf Abruf auf DAZN.

Michael Köllner übernahm Anfang März die sportliche Verantwortung bei den Profis, nachdem er zuvor die U21 des Club in der Regionalliga Bayern trainiert hatte.

Der 47-Jährige weiter: "Es hat mir von Anfang an Spaß gemacht". Die Posten des NLZ-Leiters und U-21-Trainers, die Köllner zuletzt innehatte, werden ab Sommer anderweitig besetzt. "Dieses Gefühl haben alle Beteiligten, deshalb wollen wir künftig fortsetzen, was wir in den letzten Wochen angefangen haben". "Wir sind davon überzeugt, dass wir in ihm den richtigen Mann für die kommenden Herausforderungen gefunden haben".

Auch weiterhin soll sich Köllner intensiv in die Nachwuchsarbeit einschalten.

Die Bilanz des Coaches lässt allerdings noch Luft nach oben. Mit dem jüngsten Auswärtssieg beim SV Sandhausen vertrieb die Elf jedoch die letzten Zweifel am Klassenverbleib und rangiert mit 42 Zählern derzeit auf dem siebten Tabellenplatz.

Manager Horst Heldt von Hannover 96 bleibt auch im engen Aufstiegsrennen ruhig.

Mit Erzgebirge Aue kämpft Domenico Tedesco gegen den Abstieg, offenbar ruft man ihn aus Leverkusen. Zudem stattete St. Pauli die Spieler Yi-Young Park.

Related:

Comments

Latest news

McLaren-Chef Brown: Ohne siegfähiges Auto ist Alonso weg
Sein Traum ist ja die Triple Crown: Siege in Monte Carlo in der Formel 1, in Indianapolis und bei den 24 Stunden von Le Mans. Mai einen Start beim legendären Indy500 in Indianapolis ermöglicht und ihm durchaus Siegchancen eingeräumt werden.

Mit dem iPhone fotografieren: Tipps und Tricks von Apple
Apple hat daher bereits verschiedene Werbespots rund um das Thema aufgebaut. Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus besitzen eine richtig gute Kamera.

"Red-Porsche-Killer": Brösel plant Neuauflage des legendären "Werner"-Rennens"
Die größtenteils motorisierten Zuschauer hatten den Autobahnverkehr nördlich von Hamburg über weite Teile ins Chaos gestürzt. Das darf bei "Werner" nicht fehlen: "Brösel" und Porschefahrer "Holgi" Heinze gönnen sich ein "Bölkstoff"-Bier".

Kaum Chancen auf Fortsetzung der Koalition in Wien
Kurz hat den Anspruch, die seit 1945 festgefahrenen Strukturen der ÖVP aufzubrechen: Als neuer ÖVP-Chef fordert er Vollmacht. Tatsächlich liegen die Sozialdemokraten (SPÖ) mit Kanzler Christian Kern um gut zehn Prozent vor dem schwarzen Juniorpartner.

Deutschland: Toller Start ins Jahr: Wirtschaft wächst um 0,6 Prozent
Hinzu kamen Ausgaben des Staates, unter anderem für die Unterbringung und Versorgung Hunderttausender Flüchtlinge. Nach Angaben der Wiesbadener Behörde stiegen die Konsumausgaben der privaten Haushalte im ersten Quartal leicht.

Other news