Putin wartet am Flügel auf Xi

Putin gilt unter Chinesen als einer der beliebtesten Staatschefs

"Ich kann nicht behaupten gespielt zu haben, ich habe nur die Tasten mit zwei oder drei Fingern hinuntergedrückt". Er habe gedacht, die Aufzeichnungen seien allein "für den Privatgebrauch". Und der Flügel war tatsächlich verstimmt. US-Präsident Donald Trump warnte wiederholt, die USA würden notfalls im Alleingang gegen Nordkorea vorgehen. "Ich weiß nicht, ich denke wie sollten ihn treffen, eine Diskussion führen und abhängig vom Ergebnis eine Melodie wählen", antwortete Putin.

Ein Video der Einlage, die heute auch vielfach in chinesischen Sozialen Netzwerken geteilt wurde, löste dort überwiegend positive Reaktionen aus. "Er spielt gar nicht schlecht", schrieb ein Nutzer im Kurzbotschaftendienst Weibo. Ein anderer kommentierte unter Anspielung auf Putins KGB-Vergangenheit: "Ein versierter Agent, er kann einfach alles".

Wladimir Putin als Mann der leisen Töne: Am Rande des "Seidenstraßen"-Gipfels in Peking vertrieb sich der russische Präsident die Wartezeit mit Klavierstücken aus seiner Kindheit". Damals legte er Chinas First Lady Peng Liyuan bei Temperaturen um den Gefrierpunkt behutsam eine Decke über die Schultern.

Related:

Comments

Latest news

FPÖ und Grüne wollen Neuwahl-Antrag in Österreich erst Ende Juni
Damals hatten SPÖ und ÖVP trotz erheblicher Stimmenverluste noch einmal knapp eine gemeinsame Mehrheit von 50,8 Prozent erreicht. Die Regierung aus Sozialdemokraten und Konservativen will einen entsprechenden Antrag der Oppositionsparteien unterstützen.

Macron zur Amtsübergabe im Élyséepalast
Sein Vorgänger François Hollande empfing den 39-Jährigen am Sonntag auf dem roten Teppich in der Pariser Machtzentrale. Am Montag reist Macron zu seiner ersten Auslandsreise als Staatschef zu Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Berlin.

Chemie-Unfall auf Firmengelände in Mohsdorf
Es soll keine unmittelbare Gefahr für Menschen oder die Umwelt bestanden haben. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz.

Neuer französischer Präsident Auf Augenhöhe: Macron zum Antrittsbesuch bei Merkel
Diese wirtschaftlichen und sozialen Reformen seien auch wichtig, damit Europa vorankomme, betonte der französische Präsident. Sehr viele Projekte könnten ohne Veränderung der europäischen Verträge angepackt werden, sagte Gabriels Sprecher.

Weigl fällt mit Verletzung drei bis vier Monate aus
Nach einem klasse Konter über Konstantinos Stafylidis, Daniel Baier und Max scheiterte Finnbogason noch an Roman Bürki (17.). Das Pflichtgefühl für und die Zuneigung zu seiner Mannschaft sind Motive, die Tuchel zuletzt gern thematisiert hat.

Other news