TV-Übertragungsrechte: Champions League bald nicht mehr im Free-TV?

Neuer Inhalt

Das ZDF habe die Rechte laut der Recherche des Magazins bereits verloren.

Nach "Kicker"-Informationen sollen die Rechte für den Großteil der Spiele in der Champions League an Sky gehen".

Welcher Fernsehsender ab 2018 in Deutschland die Spiele der Champions League zeigt, bleibt offen. Eine Bestätigung des europäischen Fußball-Verbands Uefa steht noch aus. Die Europa League soll dagegen neben Sky auch von RTL gezeigt werden. "Die Verhandlungen sind kompliziert", hatte der Funktionär damals betont.

Champions League verschwindet komplett ins Pay-TV - das vermeldet zumindest das Sportmagazin "Kicker". In Großbritannien hatte die UEFA zuletzt über den Vermarkter TEAM einen Rekord-Vertrag abgeschlossen. Sky und die Streaming-Plattform DAZN sollen über die Champions League berichten. James Rushton, der Chef von DAZN, hatte immer gesagt, bei der Rechtevergabe für die Champions League mitbieten zu wollen und betont: "Was immer auf den Markt kommt, wir werden sehr aggressiv vorgehen, sehr proaktiv - und dann werden wir uns die Rechte sichern". -Runden Partien frei empfangbar übertragen. Die Besonderheit in Deutschland: Die Halbfinal-Spiele und das Finale müssen im Free-TV gesendet werden. Denn: Seit Ende 2016 bietet der Münchner Sender mit Sky Sport News HD auch einen frei empfangbaren Kanal an.

Related:

Comments

Latest news

Habeck fordert von SPD im Norden Angebot für Ampel-Koalition
Die CDU hatte sich bei der Wahl laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis um fast sieben Punkte auf 33 Prozent verbessert. Er gehe davon aus, dass sich die Partei bis zum Sommer neu aufstellen werde, sagte SPD-Fraktionschef Norbert Römer.

Krawalle von Dresdner Fans in Karlsruhe: DFB ermittelt
Die Vorkommnisse in Karlsruhe waren auf unserem Weg zweifelsohne ein Rückschlag", sagte Dynamos Hauptgeschäftsführer Born. Die Begleitung der Polizei erfolgte nach eigenen Angaben nur "bis zum abgesperrten Stadionbereich des Gästeeingangs".

Frankreich: Macron kommt zu Antrittsbesuch nach Berlin
Er will die Währungsunion weiterentwickeln und einen eigenen Haushalt sowie einen Finanzminister für die Eurozone installieren. Sie begegne Macron "offen und voller Sympathie", sagte Merkel am Montag unmittelbar vor dem Antrittsbesuch Macrons in Berlin.

Zeitung: Rechtsextremist Horst Mahler will Asyl in Ungarn
Der nach Ungarn geflüchtete Holocaustleugner Horst Mahler ist von den dortigen Behörden festgenommen worden. "Ich habe am 12. Im April weigerte sich der Rechtsextremist Horst Mahler, seine Resthaft in der JVA Brandenburg an der Havel anzutreten.

Bayer Leverkusen verkündet Aus für Korkut nach der Saison
Und verschärfend kommt hinzu: Schade hatte seinen Sportchef Rudi Völler einfach mal so überrumpelt. Ein Kommunikations-Desaster, für das sich Bayers-Geschäftsführer jetzt entschuldigt hat.

Other news